Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Nov
2015

Erscheint am 04. Dezember 2015

TechnoBase.FM Vol. 12 » [Tracklist + Megamix]

HandsUp Fans aufgepasst! Am 04. Dezember 2015 könnt ihr bereits ein vorgezogenes Weihnachtsfest zelebrieren. Die TechnoBase.FM Vol. 12 geht an diesem Tag in den Handel und präsentiert auf drei CDs feinsten musikalischen Stoff der Genres HandsUp und DanceCore. Ganze 78 Titel befinden sich auf der "TechnoBase.FM 12" Tracklist. Und auch dieses Mal konnten namhafte Remixer für die neuste Ausgabe des hauseigenen Samplers des beliebten Webradio-Senders gewonnen werden: Megastylez vs. DJ Restlezz, Sunset Project sowie Bartek haben Hand angelegt und jeweils einen fetten DJ-Mix abgeliefert. Welche Titel dabei zum Einsatz kamen, verrät ein Blick auf die vollständige Songliste der TechnoBase.FM Vol. 12.


Tracklist: TechnoBase.FM Vol. 12

CD1: mixed by Megastylez vs. DJ Restlezz
01. Megastylez feat. Withard - Take A Chance
02. Special D. - Forever Young (Chris Diver Remix)
03. Pulsedriver & Tiscore - My Love (Topmodelz Remix)
04. Dual Playaz - Sax & Bass & Crazy Beats (Cueboy & Tribune Remix)
05. Martini Monroe & Steve Moralezz feat. Melina Cortez - Jump Into The Fire (RainDropz! Remix)
06. Lunatic D.J.T.M. Ready 2 Go (Critical Strikez Remix)
07. Damn-R - Addicted To The Beat
08. DJ Restlezz vs. Tribune feat. Toni Fox - So Let's Go
09. Rave Ryders - Kingz Of The Oldskool (Handz Upperz Remix)
10. Who's That Master vs. Lowcash - Just One Way (Lowcash Remix)
11. DJ Kryst-Off feat. Breaker & UCI - Spirit Of Miami (DJ THT Remix)
12. Chant Le Grande feat. Romy - Party Once Again (Justin Corza meets Phillerz Remix)
13. Jarno - I Found You
14. Danny Chris & LT Smash - Angels & Heros (Alari Remix)
15. Enveloperz! - Doomsday
16. Crew Cardinal feat. Kodie - Money Can't Buy (DJ Gollum feat. DJ Cap Remix)
17. Dance R Us - Surrender 2 The Night (Diven Remix)
18. Withard - Strongest Poison 2016 (Vinylbreaker Remix)
19. Iwaro & Kajjin feat. Lucia Ferrero - Touch The Clouds (Aessi & Iwaro Remix)
20. Christopher S. & NeoTune! feat. Aloma Steele & TomE - Beat & Lights (Megastylez vs. DJ Restlezz Remix)
21. Sonera - Taking Me High (Megastylez Remix)
22. Thomas Petersen feat. Ina Morgan - Welcome To My World (Quickdrop Remix)
23. DvA - Feel (Dan Winter Remix)
24. Geo Da Silva, Jack Mazzoni & Alien Cut - Morena (Commercial Club Crew Remix)
25. TeCay - Turn It Up Again (Solidus feat. DJ Tripple-O Remix)
26. DJ Restlezz - Die Letzte Zugabe (Cloud Seven vs. SonicTunez Remix)

CD2: mixed by Sunset Project
01. PH Electro feat. Andy Reznik - Gloria (89ers Remix)
02. Andrew Spencer & Aquagen - Here Without You 2.5 (DJ Gollum feat. DJ Cap Remix)
03. Fly Dollah - Whip It! (Basslouder Remix)
04. Xtance feat. Jo - Forever Mine (Alari & Vane Remix)
05. Seaside Clubbers - Wir (DRM Remix)
06. Malibu Drive - Oh L'amour (Topmodelz Remix)
07. Alex M. - Passion 2.0 (Chris Diver Remix)
08. Club Shockerz - Now I'm Free (Spikes & Slicks Remix)
09. Madison - Whip It Away (Cueboy & Tribune Remix)
10. Some Tunes - Rockin'
11. Sunset Project pres. Sunbooty - Shadows
12. Neno - Be Just Like Before
13. Basslovers United feat. David Celine - Give Me Some More (Solidus Remix)
14. RaveBass - Touch The Stars (Chutneystylez Remix)
15. Andy aka Energy - Ghettoblaster (Commercial Club Crew Remix)
16. Stereo Faces feat. Cindy Ortega - Fade Away (NeoTune! Remix)
17. Nick Lee - Can't Stop The Beat
18. DeeMania feat. Lokka - Bad Chick (Dansynergy Remix)
19. House Freaks - Hula Hoop (Ryan N. Remix)
20. K'n'T - Level Up
21. Fetzki feat. Agi - Turn It Up 2015
22. Kiavetta & O'Neils feat. Michael Zhonga - Breathtaking (We'll Run Away) (Sl1kz Remix)
23. Milano Bass feat. Toni Fox - Wild & Free (G! Mix)
24. Spikes & Slicks - Full Control
25. Peter Sax - Emotion (Love Sign) (P!Crash Remix)
26. Diven - Like A 2004

CD3: mixed by Bartek
01. Andrew Spencer & Brooklyn Bounce - Don't Stop (RainDropz! Remix)
02. DJ Gollum feat. DJ Cap - We Don't Care
03. Tale & Dutch - Even If My Heart Dies (Justin Corza Remix)
04. Dancefloor Kingz vs. Frame - #Higher
05. TK Tycoon feat. Elli - Me & You (Chris Diver Remix)
06. Tribune - Shooting Stars (Sound Artz Remix)
07. Bert van Engel - Live Forever (Basslovers United Remix)
08. Bisk & Bensk pres. HandsUp Playerz - Somewhere (Lunatic D.J.T.M. Remix)
09. Skyfreak - Waste My Time (Solidus Remix)
10. L.A.R.5 vs. Nicco & Jai Matt - Tropical Love (Phillerz Remix)
11. Jens O. Let It Go
12. Imprezive meets Pink Planet - Push Me Away (Timster & Flashback One Remix)
13. Danzel - Stronger (LazerzF!ne Remix)
14. Bad Drums - I'm Feeling Sad
15. Dirty Scandal - Today's The Day (MaLu Project Remix)
16. Pete Sheppibone & SashMan feat. Toni Fox - Hello Happiness (Cueboy & Tribune Remix)
17. Cloud Seven vs. Heaven Above - Shadows
18. Elysha - Love Lifts Me Up (Imprezive meets Pink Planet Remix)
19. Overtune - How Does It Feel (Clubbticket Remix)
20. Cosmic Culture - Miss A Day
21. Bass Inferno Inc. No One
22. Hardcharger vs. Aurora & Toxic feat. Ketlin - Stars (Madison Remix)
23. Andy Jay Powell - The Bankster (Calderone Inc. Remix)
24. Grand K. Fearless
25. SupaHit - Feel The Beat
26. Native U - Forgiveness (Speed Mix)

 

TechnoBase.FM Vol. 12


TechnoBase.FM Vol. 12: Die erste CD

CD Nummer eins der kommenden TechnoBase.FM Compilation wurde von Megastylez und DJ Restlezz gemixt. Die beiden HandsUp Acts feuern 26 Tracks in ihrem Mix ab. Los geht es mit der Weltpremiere "Take A Chance" von Megastylez feat. Withard. Im Weiteren folgen ebenfalls exklusive Erstveröffentlichungen wie "Dual Playaz - Sax & Bass & Crazy Beats" im Cueboy & Tribune Remix, der Chris Diver Remix zur "Forever Young" von Special D., "Damn-R - Addicted To The Beat" oder auch "Jarno - I Found You". Dies ist aber nur eine kleine Auswahl all jener Mixe, die sich erstmals auf einer Compilation der Öffentlichkeit präsentieren. Dementsprechend hoch ist die Spannung mit der sich der DJ-Mix von Megastylez vs. DJ Restlezz ab dem 04. Dezember 2015 zeigen wird. Die Songauswahl ist jedenfalls extrem gut gelungen!


TechnoBase.FM Vol. 12: Die zweite CD

Die zweite CD der "TechnoBase.FM 12" ist unter der Federführung von Sunset Project entstanden. Sein Mix steht dem der ersten CD in nichts nach. Auch hier befinden sich fast ausschließlich weltweite Erstveröffentlichungen oder exklusive Sampler-Premieren auf der Tracklist. Die Namen der Künstler, die sich hier mit ihrer Musik eingefunden haben, liest sich ebefalls exquisit: 89ers, Andrew Spencer, DJ Gollum, DJ Cap, Seaside Clubbers, Alex M., Basslovers United, Topmodelz oder auch die Commercial Club Crew haben ihre neusten Werke bzw. Remixe hier am Start. Freuen darf man sich auf Titel wie "Gloria", "Passion 2.0", Wir", "Here Without You 2.5" sowie "Give Me Some More" und viele weitere HandsUp Highlights. Der sympathische Sunset Project liefert damit einen Mix ab, der in Sachen Qualität nur schwerlich zu übertreffen ist. Wahnsinn!


TechnoBase.FM Vol. 12: Die dritte CD

Die dritte und letzte Scheibe der anstehenden TechnoBase.FM HandsUp Compilation steht traditionell einem hauseigenen TechnoBase.FM-Resident-DJ zu Verfügung. Bartek hat die Ehre auf dieser CD seine DJ-Künste zu präsentieren und nutzt die Chance mit einer hervorragenden Trackauswahl auch voll und ganz aus. Der Faktor an exklusiven Erstveröffentlichungen ist bei seiner Songauswahl nicht minder gering als auf den ersten beiden CDs. Dementsprechend knisternd ist auch hier die Spannung mit der der DJ-Mix erwartet werden kann. Die Tracklist lässt jedenfalls einen sehr hohen Qualitätsfaktor erahnen: "Andrew Spencer & Brooklyn Bounce - Don't Stop" im RainDropz! Remix, "Dancefloor Kingz vs. Frame - #Higher", "Tribune - Shooting Stars (Sound Artz Remix)" oder auch "Jens O. Let It Go" sind nur einige der vielen Highlights, die uns hier erwarten. Diese CD könnte sich als Geheimtipp entpuppen! Unbedingt reinhören!


Fazit

Nachdem die vorherige Ausgabe der TechnoBase.FM erstmals in den offiziellen deutschen Sampler Verkaufscharts gelistet wurde, möchte man mit der 12. Volume nahtlos an diesen Erfolg anknüpfen. Dazu hat man sich hervorragende DJs in Boot geholt, die jeweils einen tollen und spannenden DJ-Mix abfeuern. Der heimliche Star dieser HandsUp Compilation ist aber die Songauswahl an sich. So viele exklusive Weltpremieren und Erstveröffentlichungen gibt es auf keinem zweiten Sampler. Da kann eine aktuelle Future Trance auch nicht mithalten. Daher gilt für alle Genre-Fans und Liebhaber schneller Dance-Musik: Pflichtkauf! Hier bekommt ihr den neusten und aktuellsten Stuff für eure Ohren. Der Preis des DJ Box-Sets beträgt 23,82€. Die digitale Download-Version der TechnoBase.FM Vol. 12 ist entsprechend günstiger. Kaufen! Kaufen! Kaufen!

 



Mehr zum Thema: TechnoBase.FM
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version