Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


19
Nov
2015

Nummer-1-Hit aus Großbritannien

Musikvideo » KDA feat. Tinie Tempah & Katy B - Turn The Music Louder (Rumble)

Nur wenige Fans unseres Genres Dance verfolgen regelmäßig die britischen Single-Charts. Nun platzte eine neue Dance-Pop Single in die britischen Single-Charts und eroberte damit die Spitze. Diese Single trägt den Titel “Turn The Music Louder (Rumble)“ und wurde vom bislang unbekannten Produzenten KDA in Kooperation mit dem Erfolgs-Rapper Tinie Tempah und der Sängerin Katy B aufgenommen. Die Single ist am 16. Oktober via Ministry of Sound erschienen und für EDM-Fans ganz interessant.

 

KDA

Obwohl hier KDA der Main Artist ist, werden nur wenige Hörer diesen Namen kennen. Das lässt sich ganz leicht erklären, denn “Turn The Music Louder“ ist die Debüt-Single des britischen DJs. Eigentlich ist relativ wenig über KDA bekannt. KDA ist ein junger DJ und Produzent aus London, der mit seiner Debüt-Single, einem Nummer-1-Hit, mal einen satten Start hinlegt. Wir können gespannt sein was in Zukunft noch so von KDA kommt!

 

Tinie Tempah & Katy B

Beim zweiten Interpreten des Tracks sieht es hingegen ganz anders aus. Tinie Tempah ist der wohl bekannteste Rapper Großbritanniens! Patrick Chukwouemeka Okogwu ist ein 27-jährige Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent aus London, dessen Karriere im Jahr 2005 begann. Seither produzierte er mit “Pass Out“, “Written In The Stars“ und “Not Letting Go“ drei Nummer-1-Hit in Großbritannien. Auch in der EDM-Szene ist Tempah des Öfteren vertreten. “Miami 2 Ibiza“ mit der Swedish House Mafia, “Drinking From The Bottle“ von Calvin Harris und “Tsunami” von DVBBS sind seine bekanntesten Werke.

Der dritte Interpret ist ebenfalls schon ein bekannterer Name in der Szene. Kathleen Anne Brien, alias Katy B, ist eine 26-jährige Sängerin und Songwriter aus London. Sie veröffentlicht seit dem Jahr 2009 regelmäßig Songs im Bereich des R&B und des House. Ihre zwei Studio-Alben aus 2011 und 2014 landeten jeweils auf Platz 2 und sogar auf Rang 1 der britischen Album Charts. Nach insgesamt drei Top 5 Songs, gelingt der Britin mit ihrer neusten Single erstmals an die Spitze.

 

Turn The Music Louder (Rumble)

Das offizielle Video wurde am 8. Oktober, mehrere Wochen vor Erstveröffentlichung, auf dem YouTube Kanal von KDA hochgeladen. Es zeigt Tinie Tempah und Katy B vor einigen illustrierten Wänden, die Räume darstellen sollen. Alles in Allem ziemlich unspektakulär, welches jedoch nichtsdestotrotz einen Blick wert ist.

Der Track wird durch einen powergeladen Beat eingeleitet, der wie aus den 90‘ Jahren klingt. Erst nach kurzer Zeit leitet Tinie Tempah mit einem überzeugenden Rapp Part ein, der durch einen  groovigen Beat begleitet wird. Dieser setzt sich auch im von Katy B gesungenen Refrain fort und zieht sich durch den gesamten Song. Besonders der Mainpart ist temporeich und energiegeladen. Der Refrain macht wirklich gute Laune und ist auf jeder Party richtig!

KDA feat. Tinie Tempah & Katy B – Turn The Music Louder (Rumble)

 

Fazit: Dem eigentlichen Track “Rumble“ fehlte ein Wenig die Vocals, die jetzt durch Tinie Tempah und Katy B ersetzt wurden. Schon das Original konnte zumindest auf halber Ebene überzeugen. Den endgültigen Push setzten jetzt die überzeugen Vocals. Sowohl Tinie Tempah als auch Katy B leisten hier großartige Arbeit! Ein wahrer Stimmungsmacher der auf keiner Feier fehlen sollte!

 

 



Mehr zum Thema: KDA Tinie Tempah Katy B
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version