Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Nov
2015

Sampler zur TV-Sendung

Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger » [Tracklist]

Am 8. Januar 2016 läuft auf RTL um 20:15 Uhr die Die Ultimative Chartshow mit dem Thema "Sängerinnen & Sänger". Passend zum TV-Event erscheint einige Zeit vorher, am 18.12.2015, die Compilation Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger. Auf drei CDs präsentieren sich dann die besten Stimmen der Welt bzw. der Pop-Musik. Mit dabei sind unter anderem Stars wie Lady Gaga, Helene Fischer, Katy Perry, Pharrell Williams,  Ellie Goulding, Sarah Connor, Loona, Peter Alexander, Nena oder auch Christina Aguilera. Einige dieser Stars werden auch in der TV-Show auf RTL Anfang Januar zu sehen sein. Welche Lieder sich nun auf der begleitenden CD befinden, erfahrt ihr hier:


Tracklist: Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger

CD1:
01. Lady Gaga - Applause
02. Katy Perry - Roar
03. Pharrell Williams - Happy (From "Despicable Me 2")
04. Jennifer Lopez - On The Floor (Radio Edit; No Rap)
05. Nelly Furtado - Promiscuous
06. Britney Spears - Toxic
07. Kylie Minogue - Can't Get You Out Of My Head
08. Ke$Ha - Die Young
09. Aura Dione - Geronimo (Jost & Damien Radio Mix)
10. Leona Lewis - Bleeding Love
11. Robbie Williams - Feel
12. Bryan Adams - Heaven
13. Melanie C - I Turn To You
14. Lena - Traffic Lights
15. Anastacia - Left Outside Alone
16. Céline Dion - I'm Alive
17. Cher - Believe
18. Taio Cruz - Dynamite
19. Ne-Yo , Pitbull - Time Of Our Lives
20. Helene Fischer - Atemlos Durch Die Nacht (Bassflow Main Radio/Video Mix)

CD2:
01. Ellie Goulding - Love Me Like You Do (From "Fifty Shades Of Grey")
02. Alicia Keys - Girl On Fire (Main Version)
03. Whitney Houston - Greatest Love Of All
04. Christina Aguilera - Beautiful
05. Lana Del Rey - Video Games
06. Sarah Connor - Wie Schön Du Bist
07. Cro - Bye Bye
08. Nena - Liebe Ist
09. Pink - Try
10. Amy Macdonald - This Is The Life
11. Stefan Raab - Satellite (Rockabilly Version)
12. Adel Tawil - Lieder
13. Andreas Bourani - Eisberg
14. Xavier Naidoo - Sie Sieht Mich Nicht
15. Marlon Roudette - When The Beat Drops Out
16. Tina Turner - What's Love Got To Do With It (1997 Remastered Version)
17. Kim Wilde - You Keep Me Hangin' On
18. Suzi Quatro - If You Can't Give Me Love
19. Cliff Richard - We Don't Talk Anymore
20. Rod Stewart - Maggie May

CD3:
01. Haddaway - What Is Love (7" Mix)
02. Dr. Alban - It's My Life
03. Loona - Bailando
04. Dj Bobo - Somebody Dance With Me
05. Falco - Out Of The Dark (2012 Remaster)
06. Sandra - Everlasting Love
07. Cher - If I Could Turn Back Time
08. Dieter Bohlen , Mark Medlock - You Can Get It
09. Oli. P - So Bist Du
10. Matthias Reim - Einsamer Stern
11. Howard Carpendale - Das Ist Unsere Zeit
12. Roland Kaiser - Sieben Fässer Wein
13. Nik P. , Dj Ötzi - Ein Stern (Der Deinen Namen Trägt) (Radio Mix)
14. John Travolta , Olivia Newton-John - The Grease Mega-Mix
15. George Mccrae - Rock Your Baby
16. Elton John - Tiny Dancer
17. Danyel Gerard - Butterfly
18. Manuela , Bernd Clüver - Der Junge Mit Der Mundharmonika
19. Vicky Leandros - Ich Liebe Das Leben
20. Peter Alexander , Herta Talmar - Frauen Sind Zum Küssen Da
21. Frank Zander - Hier Kommt Kurt

 

Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger


Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger: Die erste CD

Auf der ersten CD der "Sängerinnen & Sänger" Ausgabe der Die Ultimative Chartshow befinden sich viele internationale Pop-Stars, die allesamt in der jüngeren Vergangenheit Chart-Hits am Start hatten. Los geht es mit der "Applause" von Lady Gaga. Es folgen großartige Songs wie "Katy Perry - Roar", "Nelly Furtado - Promiscuous", "Britney Spears - Toxic" oder "Feel" von Robbie Williams. Allesamt hervorragende Sängerinnen und Sänger, die mit ihren Stimmen maßgeblich am Erfolg dieser Songs beigetragen haben. Im Weiteren darf man sich auf dieser CD und dessen Tracklist auf Künstler wie  Anastacia, Taio Cruz oder Cher freuen. Insgesamt eine wirklich spannende und hochwertige Zusammenstellung.


Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger: Die zweite CD

Thematisch liegt der Fokus bei der zweiten Silberscheibe auf deutschsprachige Musiker. Aber nicht ausschließlich. Erstmal geht die musikalische Reise mit der "Love Me Like You Do" von Ellie Goulding aus dem Film "Fifty Shades Of Grey" los. Alicia Keys und Whitney Houston sowie Christina Aguilera folgen. Für die deutschsprachigen Hits sorgen Leute wie Sarah Connor, Cro, Nena, Adel Tawil, Andreas Bourani oder auch Xavier Naidoo mit ihren Songs "Wie Schön Du Bist", "Bye Bye", "Liebe Ist", "Lieder", "Eisberg" bzw. "Sie Sieht Mich Nicht", die Naidoo seinem größten Hit bescherte. Auch hier ist  stimmt die Qualität und die Songauswahl an sich. Die Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger macht gerade auf dieser CD besonders Spaß.


Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger: Die dritte CD

Dass, die 90er Jahre "in" sind, sieht man an Samplern wie zum Beispiel "Club Sounds - 90s Vol. 2" oder der "Sunshine live - Die 90er Vol. 2", die überaus erfolgreich sind oder sein werden. Und genau in diese Kerbe schlägt auch die dritte CD der Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger. Hier befinden sich zu einem großen Teil Songs aus dieser spannenden Dekade. "Haddaway - What Is Love", "Dr. Alban - It's My Life", "Sandra - Everlasting Love" oder "Howard Carpendale - Das Ist Unsere Zeit" stehen Pate für den Sound der 90er Jahre. Allesamt auch hier großartige Stimmen. Weitere Highlights dieser CD sind sicherlich Werke wie "George Mccrae - Rock Your Baby", "Danyel Gerard - Butterfly" oder auch "Falco - Out Of The Dark", die im 2012er Remaster vorliegt.


Fazit

Mit der Die Ultimative Chartshow - Sängerinnen & Sänger läuft zum einem am 08. Januar 2016 eine spannende TV-Show mit Oliver Geißen und zum anderen kommt am 18. Dezember 2015 eine gleichnamige Compilation in den Handel, die gleichsam spannend ist. Der auf großartige Stimmen steht, die in den letzten 30 Jahren das Musikbusiness dominiert haben, sollte einen Blick auf diesen Sampler werden. Der Preis beträgt 23,98€. Die Download-Version ist entsprechend günstiger. 

 



Mehr zum Thema: Ultimative Chartshow
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version