Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


28
Nov
2015

Premiere der neuen Firebeatz & Jay Hardway

Hardwell On Air 245

Gestern Nacht erschien die “Hardwell on Air 245“ wie gewohnt auf dem YouTube Kanal der ehemaligen DJ Mag Nummer #1. Nachdem die 244. Ausgabe mit den Tracks des Remix Albums von “United We Are“ gefüllt war, erwartet euch jetzt wieder eine klassische Episode. Diese bringt als Exclusive die neue Single “Don’t Need Love“ mit sich und hält weitere Premieren bereit.


Mit "Adele - Hello (W&W & Kenneth G Bootleg)" 

Zusätzlich zum Track “Don’t Need Love“ gab es außerdem neue und kommende Songs von Stars wie Firebeatz und Jay Hardway oder KSHMR & Marnik. Nur die Tracks “Echo“ und “Power“ stammen aus der vorherigen Ausgaben. Die dieswöchige DEMO OF THE WEEK stammt vom unbekannten Produzenten JapaRoLL mit dem Titel “Ascalon“. Ansonsten ist die Tracklist mit weiteren hochwertigen Songs wie der Kooperation des Newcomers Mike Hawkins und Spencer Tarring “Burn The Maps“ oder dem Remix der Nummer-1-Single “Hello“ von Adele, den das niederländischen Duo W&W zusammen mit Kenneth G mixten.

Nachdem die letzte Ausgabe durch den Remix EP von “United We Are“ geprägt war, wurden einige Fans enttäuscht. Das kann sich mit der 245. Episode, jedoch wieder schlagartig ändern. Diese Ausgabe ist wirklich sehr gut und bietet sehr viele, hochwertige Produktionen. Highlights in dieser Woche sind “Burn The Maps“, “Our World“ und Allen voraus ”Home”! Was meint ihr? Stimmt ihr uns da zu? Schreibt’s in die Kommentare!

Hardwell On Air 245

 

Tracklist: Hardwell on Air 245

01. Adele - Hello (W&W & Kenneth G Bootleg)
02. Mell Tierra - Baby GO
03. Lucky Date & Sartek - Don't Need Love (HARDWELL EXCLUSIVE)
04. Mike Hawkins & Spencer Tarring - Burn The Maps (Extended Mix)
05. Firebeatz & Jay Hardway - Home
06. KSHMR & Marnik - Bazaar (Official Sunburn 2015 Anthem)
07. Promise Land - Let The Groove
08. Tritonal & Cash Cash - Untouchable (Mark Sixma Remix)
09. JapaRoLL - Ascalon (DEMO OF THE WEEK)
10. Shapov feat. Justin Tranter - Our World
11. Hardwell feat. Jonathan Mendelsohn - Echo (Kaaze Remix)
12. Kenneth G & Maurice West - Kung Fu
13. Jay Karama - Dimebag
14. Missy Elliott feat. Pharrell Williams - Where They From (Tommie Sunshine X Usica Edit)
15. Jordy Dazz - Apocalypse (You)
16. Knife Party - Parliament Funk
17. Julian Calor - Power
18. Apster & NLW - Soundboy (Club Edit)

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version