Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


03
Dez
2015

Ein Song für die Charts

Flo Rida - Dirty Mind

Nachdem vor wenigen Wochen “My House“ veröffentlicht wurde kommt noch eine Single von Flo Rida? Wer hätte damit gerechnet? Doch dies entspricht der Wahrheit! Vor wenigen Stunden feierte die neue Single “Dirty Mind“ völlig unerwartet auf dem YouTube-Kanal des US-Amerikaners Premiere. Der neue Song wird am heutigen Freitag, den 04. Dezember erscheinen. Was die neue Scheibe zu bieten hat, erfahrt ihr in folgendem Artikel. Viel Spaß!

 

Flo Rida

Wenn jemand gesucht wird der Mainstream Tracks wie am Fließband liefert, dann fällt schnell der Name des amerikanischen Rappers. Flo Rida (gesprochen: Flow Rider), bürgerlich Tramar Dillard, ist ein 35-jähriger US-amerikanischer Rapper aus Florida. Benannt nach seiner Heimatstadt, veröffentlichte er im Jahr 2008 sein erstes Album “Mail On Sunday“. Der Durchbruch gelang dem Rapper mit dem Album “R.O.O.T.S“ und dem auf dem Album vorhandenen Track “Right Round“, welcher Platz 4 der deutschen Single-Charts erreichte. Sein ohne Frage größter Erfolg war die Single “Good Feeling“ aus dem Jahr 2011, die auch Platz 1 der Charts knackte. Nach den Alben “Only One Flo“ und “Wild Ones“, bei denen die Tracks “Whistle“ und “Can’t Believe It“ den größten Erfolg  feierten, folgte im Jahr 2015 sein bereits 5. Solo-Album “My House“. Vor wenigen Wochen wurde dann auch die gleichnamige Single “My House“ ausgekoppelt, die zurzeit auf den Weg durch die Charts ist.

 

Dirty Mind

Schlechte Produktionen von Flo Rida gibt es nicht? Das könnte man wirklich meinen, denn mit nahezu jeder Single des US-Amerikaners können sich sowohl die EDM- als auch Pop-Hörer zufrieden stellen. Nachdem im Sommer dieses Jahres “I Don’t Like It, I Love It“ mit Robin Thicke produziert wurde, folgte die gleichnamige Single-Auskopplung des Albums “My House“ als Solo-Single. Mit der neuen Scheibe “Dirty Mind“ macht Flo Rida als Solo-Artist weiter. Etwas Erwähnenswertes ist noch, dass der neue Track nicht auf YouTube gelistet wird, sondern nur durch Links oder andere Webseiten – wie bei uns unten im Artikel eingebunden – gehört werden kann.

Wie gesagt ist “Dirty Mind“ eine Solo-Single die somit auch durchgehend von den Vocals des amerikanischen Rappers begleitet wird. Bereits zu Anfang des Songs ist das außergewöhnliche Instrumental zu hören, welches im Rapp Part ein Wenig verloren geht. Der Song wird durch den Refrain eingeleitet, wie man es schon von “Good Feeling“ oder “Whistle“ kennt. Der Rapp Part folgt schnell uns ist wie gewohnt temporeich und gelungen. Der Refrain wird schnell zu einem Ohrwurm und verbreitet wieder einmal gute Laune bis zum Abwinken. Besonders der inoffizielle “Drop“ ist außergewöhnlich, der sich jedoch frisch und innovativ anhört.

Flo Rida - Dirty Mind

 

Fazit: Wir finden, dass “Dirty Mind“ durchaus überzeugen kann! Eine angenehme und gute Laune verbreitende Melodie zusammen mit den hörenswerten Rapp Parts lassen erneut einen neuen, frischen Song entstehen. Wer auf innovativen Dance-Pop steht, sollte einen Auge auf die Single werfen. Man kann gespannt sein wie weit der Song in den Single-Charts nach oben klettern wird. Wir sagen die Top 20 sind drin und finden das “Dirty Mind“ das Jahr 2015 perfekt abrundet!

 

 



Mehr zum Thema: Flo Rida
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version