Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


05
Dez
2015

Erscheint am 18. Dezember 2015

Megahits 2016 - die Erste » [Tracklist]

Die Megahits 2016 geht am 18. Dezember in eine neue Runde. Der zwei CDs umfassende Sampler führt 44 Songs auf seiner Tracklist mit sich, die zur Zeit stark angesagt sind. Sie spielen sowohl in den Charts, als auch in den Clubs eine gewichtige Rolle. Große und bekannte Namen der internationalen und nationalen Musiker-Riege ist mit am Start. Die Songauswahl bewegt ich auf Augenhöhe mit einer aktuellen "The Dome" oder "Bravo Hits". Warner Music zeichnet sich als Verantwortlicher für diesen Sampler aus, und bringt besten Musikspaß. Welche Songs sich im Detail auf der Megahits 2016 - die Erste befinden, erfahrt ihr hier:


Tracklist: Megahits 2016 - die Erste

CD1:
01. Robin Schulz & J.U.D.G.E. - Show Me Love
02. Matt Simons - Catch & Release
03. Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma - Try Me
04. Madcon - Keep My Cool
05. OMI - Hula Hoop
06. Glasperlenspiel - Geiles Leben (Madizin Single Mix)
07. Sigala - Easy Love
08. David Guetta feat. Sia - Bang My Head
09. Major Lazer feat. Nyla & Fuse ODG - Light It Up
10. Louane - Avenir
11. Ellie Goulding - On My Mind
12. Dua Lipa - Be The One
13. Flo Rida - My House
14. R.City feat. Adam Levine - Locked Away
15. Lunchmoney Lewis feat. Chloe Angelides - Whip It!
16. Avicii - Broken Arrows
17. Feder feat. Emmy - Blind
18. Years & Years - Desire
19. Diplo & Sleepy Tom - Be Right There
20. Philip George & Anton Powers - Alone No More
21. Eff - Stimme
22. Walk The Moon - Shut Up And Dance

CD2:
01. Coldplay - Adenture Of A Lifetime
02. Jamie Lawson - Wasn't Expecting That
03. Charlie Puth feat. Meghan Trainor - Marvin Gaye
04. Lukas Graham - 7 Years
05. Sarah Connor - Bedingungslos
06. Cro - Melodie
07. Alex Diehl - Nur ein Lied
08. Motrip - Selbstlos
09. Philipp Dittberner - Das ist Dein Leben
10. Tagtraeumer - Nichts
11. James Morrision - Demons
12. The Common Linnets - We Don't Make The Wind Blow
13. Shawn Mendes - Stitches
14. Stefanie Heinzmann - Stranger In This World
15. Alessia Cara - Here
16. Ariana Grande - Focus
17. Simple Plan feat. Nelly - I don't Wanna Go to Bed
18. Nachtmensch - Sonne
19. Kilian & Jo feat. Conrad Sewell & Sons of Midnight - Litle Love
20. Neil Thomas - Home
21. Robin Schulz & Disciples - Yellow
22. Parov Stelar feat. Timothy Auld - Hit Me Like A Drum

 

Megahits 2016 - die Erste


Megahits 2016 - die Erste: Die erste CD

22 Songs befinden sich auf dieser ersten Scheibe der Megahits 2016 - die Erste. Als ersten hören wir den aktuellen Hit von Robin Schulz & J.U.D.G.E. namens "Show Me Love". Es folgen dann weitere House-Tracks wie beispielsweise "Sigala - Easy Love", "David Guetta feat. Sia - Bang My Head", oder der kommende Hit "Feder feat. Emmi - Blind". Dance-Pop steht auf dieser Tracklist im Fokus. "Diplo & Sleepy Tom - Be Right There", "Glasperlenspiel - Geiles Leben" oder auch "Avicii - Broken Arrows" unterstreichen dies. Allerdings befinden sich auch Titel jenseits der 128 BPM auf diesem Silberlings. Wer es etwas ruhiger mag, darf sich auf Werke wie "My House", "Hula Hoop" oder "Whip It!" von Lunchmoney Lewis freuen. Insgesamt betrachtet eine hervorragende Songauswahl.


Megahits 2016 - die Erste: Die zweite CD

Die zweite CD lässt in Sachen Spannung und musikalischer Qualität nicht nach. Im Gegenteil: Hier befinden sich ebenfalls enorm viele Hit-Songs auf der Titelliste. Vor allem dann, wenn man auf deutschsprachige Texte steht, kann man Freude an Produktionen wie "Sarah Connor - Bedingungslos", "Cro - Melodie", "Philipp Dittberner - Das ist Dein Leben" oder "Nachtmensch - Sonne" haben. Dies ist allerdings nur eine Auswahl. Zu den weiteren Highlights dieser CD der Megahits 2016 - die Erste zählen unter anderem "Coldplay - Adenture Of A Lifetime", der gleichsam den Opener macht, "Charlie Puth feat. Meghan Trainor - Marvin Gaye" oder auch die überaus coole "I don't Wanna Go to Bed" von Simple Plan feat. Nelly. Musikalisch geht es also hier richtig hochwertig zur Sache. 


Fazit

Die Megahits 2016 - die Erste überzeugt mit seiner Tracklist. Die Ausgewählten Songs ergeben einen tollen Mix aktueller Musik aus diversen Genres. Das Gesamtkonzept stimmt in allen Belangen. Wer auf der Suche nach frischer und hochaktueller Musik aus den Charts und Clubs ist, wird hier glücklich werden. Der Preis der Megahits 2016 - die Erste beträgt 21,99€ für das CD Box-Set und 12,99€ für die Download-Version. Wir können beides empfehlen!

 



Mehr zum Thema: Megahits
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version