Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Dez
2015

Premiere zur “Sick Individuals - Drive“

Hardwell On Air 246

Gestern Nacht erschien die “Hardwell on Air 246“ wie gewohnt auf dem YouTube Kanal der ehemaligen DJ Mag Nummer #1. In dieser Woche ist die Tracklist mit einer Menge an guten Tracks, Remixen und MashUps gefüllt. Zur Freude der Fans ist die Tracklist mit zwei Hardwell Exclusives ausgestattet. Die erste lautet “Drive“ und wurde von Sick Individuals produziert. Die zweite Exclusive ist ein Remix zu Hardwells Track “Mad World“ von Quintino.

 

Premiere der neuen Sick Individuals

Zusätzlich zum Track  “Drive“ und dem “Mad World“ Remix gab es außerdem neue und kommende Songs von Stars wie Tiësto und Tony Junior oder Blasterjaxx und DBSTF. Auffällig sind die Remixe, aus der 244. Ausgabe, von “United We Are“ mit den Tracks “Colors“, “Nothing Can Hold Us Down“ und ”Follow Me”. Die dieswöchige DEMO OF THE WEEK stammt vom unbekannten Produzenten Magic Sound mit dem Titel “Phoenix“. Ansonsten ist die Tracklist mit weiteren hochwertigen Songs wie der “Get Down“ von Tiësto & Tony Junior, der “Pernassia“ von Blasterjaxx & DBSTF oder zwei MashUps von Hardwell.

Nachdem die letzte Woche sehr positiv aufgefallen war, macht Hardwell nur teilweise da weiter wo er aufgehört hatte. Zu Anfang der Episode fallen die neuen Tracks von Don Diablo und Sick Individuals auf. Nach den vielen Remixen, welche nicht so richtig überzeugen, folgen zwei interessante MashUps von Hardwell. Das Highlight in dieser Ausgabe ist eindeutig “Get Down“ von Tiësto & Tony Junior. Stimmt ihr uns dazu oder seid ihr anderer Meinung? Schreibt es in die Kommentare!

Hardwell On Air 246

 

Tracklist: Hardwell On Air 246

01. Hardwell feat. Mr. Probz - Birds Fly (eSQUIRE Late Night Remix)
02. Don Diablo feat. Jungle Brothers - I'll House You (VIP Mix)
03. Sick Individuals - Drive (HARDWELL EXCLUSIVE)
04. Hardwell feat. Jake Reese - Mad World (Quintino Remix) (HARDWELL EXCLUSIVE)
05. Hardwell & Tiësto feat. Andreas Moe - Colors (Vicetone Remix)
06. Hardwell & Headhunterz feat. Haris - Nothing Can Hold Us Down (Pep & Rash Remix)
07. Hardwell feat. Jason Derulo - Follow Me (Bingo Players Remix)
08. The Legend of Zelda - Ocarina of Time's Gerudo Valley (Hardwell Remix)
09. Magic Sound - Phoenix (DEMO OF THE WEEK)
10. Sonic One vs. twoloud vs. Hardwell feat. Amba Shepherd vs. Armin van Buuren - United The Drums (Hardwell MashUp)
11. Jack&Jordan - Riot
12. Tiësto & Tony Junior - Get Down
13. Hardwell & DallasK vs. Alesso & Calvin Harris - Area51 Is Under Control (Hardwell MashUp)
14. Blasterjaxx & DBSTF - Parnassia
15. Lucky Date & Sartek - Don't Need Love
16. Chuckie & Exodus feat. Matthew Steeper - Perfect Sky

 

 



Mehr zum Thema: Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version