Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Dez
2015

40 Songs in 3:30 min.

DJs from Mars - Best Of 2015 » [Tracklist]

Dass sich ein Jahr dem Ende zuneigt sieht man auch an den zahlreichen "Best Of" Mixen, die veröffentlicht werden. Hier werden die besten und erfolgreichsten Song des Jahres in einen kurzen, knackigen MashUp Mix verpackt. Nur wenige beherrschen dieses Handwerk in höchster Qualität. Vor wenigen Tagen haben wir euch "DJ Earworm Mashup - United State of Pop 2015" vorgestellt - wohl einem der coolsten Best of 2015 Mixen. Aber auch die DJs from Mars waren nicht faul und haben ein grandiosen MegaMashUp online gestellt. Sie feuern 40 Songs in 3:30 ab. Mit dabei die großen Hits des aktuellen Jahres.

DJs from Mars - Best Of 2015 [MegaMashUp]

 

Best Of 2015

40 Tracks haben die beiden DJs und Produzenten aus Turin (Italien) in ihr MashUp gepackt. Allesamt große Hits aus den Charts des Jahres 2015. "Lean On", "The Hum", "Hello", How Deep is Your Love", "Worth It", "Downtown", "Photograph" oder auch "Locked Away" sind nur einige wenige der vielen Songs, die hier abgefeuert werden. Das Tempo ist dabei enorm hoch. Musikalisch bewegt sich der Megamix auf einem hohen Niveau, reicht aber nicht ganz an die Qualität eines DJ Earworm ran. Dennoch: Das hier ist Champions-League. Spaß mit der Mix, weil er mit einem durchgehenden Dance,- bzw. House-Beat unterlegt. Hört einfach selbst:

 

DJs from Mars - Best Of 2015 [MegaMashUp]

Avicii - Waiting For Love
Major Lazer & DJ Snake feat. MØ- Lean On
Ariana Grande - One Last Time
Wiz Khalifa feat. Charlie Puth - See You Again
The Weeknd - Can't Feel My Face
Calvin Harris & Disciples - How Deep is your love
Adele - Hello
Justin Bieber What Do you mean?
Maroon 5 - Sugar
Alesso feat. Roy English - Cool
Pharrell Williams - Freedom
David Guetta feat. Nicki Minaj, Bebe Rexha & Afrojack - Hey Mama
Ellie Goulding - Love Me Like You Do
Tiësto & KSHMR feat. VASSY - Secrets
VINAI - The Wave ft. Harrison
Taylor Swift feat. Kendrick Lamar - Bad Blood
Dimitri Vegas & Like Mike vs Ummet Ozcan - The Hum
Rihanna - Bitch Better Have My Money
Galantis - Runaway (U & I)
Martin Solveig & GTA - Intoxicated
Skrillex and Diplo feat Justin Bieber - Where Are Ü Now
Macklemore & Ryan Lewis - Downtown
The Chemical Brothers feat. Q-Tip - Go
Jason Derulo - Want To Want Me
Fifth Harmony feat. Kid Ink - Worth It
Robin Thicke feat. Nicki Minaj - Back Together
Ed Sheeran - Photograph
Zedd feat. Selena Gomez - I Want You To Know
Charlie Puth feat. Meghan Trainor - Marvin Gaye
R. City feat. Adam Levine - Locked Away
Demi Lovato - Cool for the Summer
Zedd feat. Jon Bellion - Beautiful Now
Fetty Wap - My Way
David Guetta & Showtek feat. Magic! & Sonny Wilson - Sun Goes Down
Dzeko & Torres feat. Delaney Jane - L'Amour Toujours (Tiësto Edit)
Years And Years - King
Tiësto & Don Diablo feat. Thomas Troelsen - Chemicals
Kygo feat. Conrad Sewell - Firestone
David Guetta feat. Sia & Fetty Wap - Bang My Head
Axwell /\ Ingrosso - Sun Is Shining

 

 



Mehr zum Thema: DJs from Mars Best of
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version