Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Dez
2015

Die Lieblingstracks von Martin Solveig in 2015

Martin Solveig - My House - Yearmix 2015 » [Tracklist]

Martin Solveig? Den gibt es noch? Werden sich viele EDM-Fans fragen. Ja, ihn gibt es noch, doch aus der EDM-Szene ist der Franzose mittlerweile komplett verschwunden. Allein im kommerziellen Bereich war der Franzose tätig und lieferte mit “Intoxicated“ und “+1“ Erfolge in den Single-Charts. Dies erklärt auch das Verschwinden von Solveig aus dem DJ Mag Voting. Zum Ende des Jahres liefert Martin Solveig noch einmal einen Yearmix, der das Jahr 2015 zusammenfasst. Die meisten Yearmixe ähneln sich durch ihre Tracks, doch der von Solveig ist anders. Für allgemeinwissende EDM-Fans sind nur wenige bekannte Tracks vorhanden. Eine Mischung aus Future- und Commercial House, von der man Fan sein muss um den Yearmix zu mögen.

Martin Solveig - My House - Yearmix 2015 » [Tracklist]

 

Tracklist: Martin Solveig - My House - Yearmix 2015

01. Martin Solveig feat. Sam White - +1 (Original x Bart B More Remix)
02. Disclosure - Bang That
03. Format B - Chunky
04. David Zowie - House Every Weekend
05. KDA - Rumble (Shadow Child Re-Edit)
06. Tiga - Bugatti
07. SNBRN - California ft Kaleena Zanders (Chris Lake & Matroda Remix)
08. Maya Jane Coles - What They Say
09. Hannah Wants & Chris Lorenzo - Rhymes
10. Oliver Heldens - Bunnydance
11. Pep & Rash - Rumors
12. Bart B More - Want You So
13. Tazer x Tink - Wet Dollars
14. Groove Armada - Love Sweet Sound (Kolsch Remix)
15. Calvin Harris - How Deep Is Your Love
16. Bakermat - Teach Me (MK Remix)
17. Booka Shade - In White Rooms
18. Valentino Khan - Deep Down Low
19. Diplo & Sleepy Tom - Be Right There
20. Raumakustik - Raider
21. Major Lazer & DJ Snake feat. Mø - Lean On (Malaa Remix)
22. Andhim - Domplatte
23. Monbootica - June 15 (2015 Version)
24. Gregor Salto & Wiwek - Miami
25. Lxury - Let Down
26. Mason - Nite Rite Three (Running Trax Summer Edit)
27. Julio Bashmore - She Ain’t
28. Alex Metric - Drum Machine ft The New Sins
29. Hot Since 82 - Damage
30. Feder feat. Lyse - Goodbye
31. Martin Solveig & GTA - Intoxicated
32. Jamie XX - Loud Places ft Romy

 

 



Mehr zum Thema: Martin Solveig Podcast
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version