Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Dez
2015

Interessanter Einblick in das Leben Marterias

Marteria: bedankt sich mit einer Doku in Spielfilmlänge

Marteria zählt zu den populärsten deutschen Künstlern. Bei seinen Konzerten füllt er Stadien. Unter dem Namen "Marteria Live Doku 2015" hat er nun eine 104 Minuten lange Dokumentation auf Youtube veröffentlicht. Der Film wurde von Paul Ripke realisiert. Marten Laciny alias Marteria möchte auf diesem Weg "Danke" sagen und sich bei seinen Fans für ein erfolgreiches Jahr 2015 bedanken.


Marteria Live Doku 2015

Welch ein Glück, dass sich der Ausnahmemusiker sich damals nicht für den Fußball entschieden hat - er stand im U-17 Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft - und in das Musikbusiness abgebogen hat. Die Doku beleuchtet sowohl öffentliche Auftritte (Konzerte in Rostock, Berlin, Dresden) von Marteria und zeigt ihn bei seinen Konzerten, gibt aber auch einen persönlichen Einblick in das Leben des Rostockers. 

Marteria: bedankt sich mit einer Doku in Spielfilmlänge


Tracklist: Marteria Live Doku 2015

00:00:08 OMG!
00:04:00 FEUER
00:12:51 ENDBOSS
00:20:49 SEKUNDENSCHLAF
00:26:04 NEUE NIKES
00:30:35 ALLES VERBOTEN
00:36:16 VERSTRAHLT
00:41:06 MARTERIA GIRL
00:47:13 LILA WOKLEN
00:52:33 MARSIMOTO
01:08:30 KIDS (2 FINGER AN DEN KOPF)
01:12:30 CHILLIN WITH MY DAWG
01:16:45 BENGALISCHE TIGER
01:20:58 WELT DER WUNDER
01:36:50 MEIN ROSTOCK

 



Mehr zum Thema: Marteria
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version