Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Jan
2016

Im Februar geht es hinter Gittern

Hans Entertainment muss in den Knast

Hans Entertainment muss ins Gefängnis. Der Internet-Star (Hit: "Hoch die Hände – Wochenende (#sotrue)") muss im nächsten Monat für eine Woche in den Knast, wie bild.de berichtet. Der 21-Jährige soll wohl privat nicht immer ganz nett und freundlich zu seinen Mitmenschen gewesen sein. Aufritte für den kommenden Monat seien schon abgesagt worden. Der Jugendknast ruft. Aber was wird Christopher Kjell Hans alias Hans Entertainment eigentlich vorgeworfen?


Eine Woche Knast im Februar

Bereits im Jahr 2014 soll er einen Nachbarn bedroht haben, als der sich über zu laute Musik beschwert haben soll. Im Weiteren soll Hans Entertainment einem Rentner kalten Kaffee ins Gesicht geschüttet haben, nachdem er sich über den rauchenden Hans im Bahnhof von Freiburg beschwert haben soll. Außerdem soll der Internet-Star Mitarbeiter der deutschen Bahn sowie Passagiere beleidigt haben. Ein Jugendrichter verurteilte ihn darauf hin zu einer Woche Jugendgefängnis als erzieherische Maßnahme.  

Hans Entertainment muss in den Knast

 

Ja, ich muss in den #Knast!!!!! #sotrue http://www.bild.de/unterhaltung/leute/hans-entertainment/im-februar-muss-der-facebook-star-in-den-knast-44307390.bild.html

Posted by Hans Entertainment on Dienstag, 26. Januar 2016

Quelle: bild.de

 



Mehr zum Thema: Hans Entertainment
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version