Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


09
Feb
2016

Neuer Bigroom Mix

Picco - You Know Why (Olly James Remix)

Im Oktober letzten Jahres wurde eine neue Single vom deutschen Produzenten Picco veröffentlicht. “You Know Why“ war 2015 recht erfolgreich und konnte sich einige Wochen in den DANCE-CHARTS halten. Nun kommt der Newcomer Olly James und schickt das Thema erneut ins Rennen. Er remixte Piccos Track, der auf dem deutschen Label Yawa Recordings veröffentlicht wurde. Die Nummer gibt es ab sofort auf Beatport zu kaufen.


Olly James

Wenn es derzeit einen vielversprechenden Newcomer in der Szene gibt dann lautet sein Name Olly James. Nachdem er eine enorm lange Zeit mit seinen Bigroom Produktionen große Wellen auf Soundcloud gemacht hat, wurde er nach einer langen Zeit auf Hardwells Label Revealed Recordings gesigned. Auch wenn sein Sounddesign alles andere als innovativ ist, überzeugt der britische Produzent konstant mit sehr hochwertigen und sauberen Produktionen. Vor kurzem erschien auch Olly James erste ganz große Produktion namens “Ecuador“ auf Spinnin‘ Records.

Nach einem weiteren Remix Release auf Revealed Recordings zeigt er nun auch, wie gut er Progressive-House produzieren kann. Übrigens ist das nicht seine erste Veröffentlichung auf einem deutschen Label. Vor einigen Monaten erschien sowohl ein Remix als auch ein Original Track beim Label Bonerizing Records. Alle die das Label noch nicht kennen sollen sich unbedingt mal die letzten Veröffentlichungen anhören. Hier gibt es eine große Ansammlung an neuen Talenten.


Neuer Ansatz

Eine sehr hohe Produktionsqualität kann man bei Olly James ja sowieso erwarten. Was er aber aus dem Original “You Know Why“ von Picco gemacht hat ist wirklich beeindruckend. Aus einem standardmäßigem Bigroom Track wird plötzlich ein durchaus frischer und innovativer Track, der verschiedene Elemente aus dem Progressive-House Genre mit typischen Bigroom Elementen vereint. Der Lead hat zwar den typischen Distortion-Effekt, aber da er eine recht progressive Melodie spielt, verschwimmen hier die Grenzen zwischen den Genres. Hinzu kommen die Vocal Samples aus dem Original, welche wirklich enorm gut in den neuen Sound passen. Der Break wurde - zumindest nach dem kurzen Ausschnitt der auf Soundcloud hochgeladen wurde - gleich gelassen. Hier scheint sich nicht besonders viel geändert zu haben.

Picco - You Know Why (Olly James Remix)

 

Fazit: Olly James Remix zu Piccos “You Know Why“ ist ohne Frage sehr gut gelungen. Eine tolle Bigroom Produktion mit guten Ansätzen. Den Remix sollte man mal gehört haben.

 

 



Mehr zum Thema: Picco Olly James
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version