Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


15
Feb
2016

Bigroom Remix

Major Lazer Feat. Nyla - Light It Up (Quintino Remix)

Neues von Quintino gab es schon bei der vorletzten Ausgabe von Hardwell on Air als Premiere zu hören. Dieses Mal bei ihm im Remix gibt es die Hitsingle "Light It Up" von Major  Lazer zu hören. Sein letztes Release liegt nicht sehr lange zurück... Nachdem seine letzten Tracks im Bigroom / Dirty Dutch Stile produziert wurden, verraten wir euch hier in welchen Stil er sich diesmal orientiert und ob er damit erfolgreich sein wird!


Major Lazer

Ein amerikanisches Duo bestehend aus Diplo und Switch. Man kennt sie aus Hitsingles wie "Lean On" oder "Watch out for This" oder auch "Powerful". Anfang November releasten die beiden "Light It Up" zusammen mit der Sängrin Nyla. Hinzu kommt das im Mai 2015 veröffentlichte Studioalbum "Peace Is The Mission", welches es unter anderem auf Platz 40 der deutschen Album-Charts schaffte.


Quintino

Quintino, bürgerlich Quinten van den Berg, ist niederländischer Electro-House und vertritt in letzter Zeit auch den Bigroom-Style. Er begann 2010 mit seiner Karriere indem er sein Label Supersoniq gründete. Schon 2011 gelang ihm der große Durchbruch mit "Epic"; zusammen mit Sandro Silva. In den folgenden zwei Jahren konnte er nicht an diesen Riesenerfolg anknüpfen, auch wenn er dort mit Größen wie Blasterjaxx oder Alvaro zusammenarbeitete. Erst 2014 konnt er sich dann beweisen mit mehreren hochwertigen Scheiben wie z.B. "Go Hard". 2015 war er dann schon eine feste Größe in seinem Stil und arbeitet mittlerweile unter anderem mit Hardwell zusammen, was eigentlich schon alles aussagt. 2016 kam dann komplett überraschend eine EP, welche eigentlich komplett dem Bigroom Stile zuzuschreiben ist.


Nichts Neues

Quintino bringt uns hier wieder mal einen Bigroom-Remix, wobei der eigentliche Track relativ geringfügig verändert wurde. Der Break ist lediglich mit einem dunklen Bass unterlegt worden, der dem Track aber dadurch ein cooles Feeling verleiht. Der Build-Up ist dann wieder typisch Quintino, der Drop hingegen ist leider sehr langweilig: Eine harte Kick als Unterlegung und Quintinos typisches Bigroom Soundset. Er ist von der Melodie mal wieder sehr eintönig, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie hat nämlich nur einen Ton, also...

Major Lazer Feat. Nyla - Light It Up (Quintino Remix)

 

Fazit: Nach dem Hören des Songs konnte ich leider nur sagen, dass man den Drop schon gefühlte 100 Mal, nicht nur von Quintino, sondern auch von vielen anderen, so gehört hat... Der Stil wird einfach langweilig! Unser Meinung nach orientiert sich Quintino hierbei in die völlig falsche Richtung. Nachdem der Break sich cool anhört, ist der Drop komplett unpassend und nur wenig innovativ...Schade!

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version