Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Feb
2016

Diese Acts kommen in die Hauptstadt

Lollapalooza Berlin 2016 Festival Line Up

Das Lollapalooza Festival in Berlin hat heute die erste Phase des Line Ups veröffentlicht. Hochkarätige Künstler aus dem Pop und Rock treffen auf erstklassige elektronische Acts. Bereits im vergangenen Debütjahr war das Line Up des Events spektakulär. 2015 trat zum Beispiel das Projekt von Skrillex und Boys Noize, Dog Blood, zum ersten Mal überhaupt in Deutschland auf. Nicht ohne Grund schaffte es das Spektakel auf Anhieb in unsere Top 10 der besten EDM Festivals in 2015. Dieses Jahr sieht alles dannach aus, dass der Erfolg nochmals getoppt wird.


Neues Jahr, neue Location

Nachdem das Lolla, wie man umgangssprachlich sagt, im letzten Jahr auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof stattfand, wird das Festival in diesem Jahr am 10. und 11. September im Treptower Park veranstaltet. Die große Grünfläche liegt mitten im Zentrum der Stadt an der Spree, keine zehn Minuten Autofahrt vom Tempelhofer Feld entfernt.

Mit einer Aktionsfläche namens „Grüner Kiez“ will das Festivals das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung intensivieren. Wie jedes Jahr wird es auch diesmal neben den musikalischen Highlights jede Menge Kunstinstallationen geben. Erneut sind auch Kinder herzlich willkommen, unter 10 Jahre kostenlos und bis 14 Jahre für nur 19€. Reguläre 2-Tages-Tickets kosten aktuell 139€.


Fette EDM Sounds

Ganz oben auf dem Line Up stehen die britischen Rocker von Radiohead und ihre amerikanischen Kollegen von Kings Of Leon. Doch darunter geht es bereits mit zwei erstklassigen EDM Acts weiter. Major Lazer, das Dancehall-Trio rund um Produzentenstar Diplo, bringen ihren Megahit „Lean On“ mit. Auch die Berliner Legende Paul Kalkbrenner ist am Start, vermutlich mit seinem aktuellen Album „7“.

Für Mainstage-Fans treten Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Solveig, Tujamo, The Chainsmokers und der deutsche Grammy-Gewinner Zedd auf. Etwas chilliger wird es mit Acts wie Alle Farben, Matoma, Odesza oder Klingande. Der Franzose wird erneut live auftreten – man darf sich auf tolle Saxophon-Einlagen freuen. Richtig hart sollte es bei den Drum & Bass Künstlern von Chase & Status zugehen, die ein DJ Set gemeinsam mit Rage einlegen.


Lollapalooza Berlin 2016:  vollständige Line Up

Radiohead, Kings Of Leon, Major Lazer, Paul Kalkbrenner, Philipp Poisel, New Order, Dimitri Vegas & Like Mike, Max Herre & Kahedi Radio Orchestra (MTV Unplugged Live), Milky Chance, The 1975, Zedd, James Blake, Years & Years, Chase & Status, DJ Set & Rage, Beginner, Jess Glynne, G-Eazy, Bilderbuch, The Chainsmokers, Martin Solveig, Alle Farben, Odesza, Aurora, Catfish And The Bottlemen, Lost Frequencies, Klingande (live), Logic, Tujamo, Jonas Blue, Matoma, Dubioza Kolektiv, Graham Candy.

Lollapalooza Berlin 2016

 



Mehr zum Thema: Lollapalooza
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version