Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Feb
2016

Nicky Romeros Label mit neuer Compilation

Protocol presents Miami 2016

Die Winter Music Conference steht wieder vor der Tür. Das jährlich in Miami stattfindende Event ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in der elektronischen Musikszene. Hier kommt eine Woche lang die komplette Industrie zusammen und schmeißt neben unzähligen kleinen Labelpartys auch das weltbekannte Ultra Music Festival. Nicky Romeros Label Protocol Recordings veröffentlicht dazu wie viele andere Label auch eine passende Kompilation. In diesem Jahr gibt es ganze 4 kommende Protocol Veröffentlichungen und ganze 13 exklusive Tracks auf der Kompilation. Veröffentlicht wird “Protocol presents Miami 2016“ am 07. März.


Deniz Koyu & Don Palm - Aviators (Lift)

Der deutsche Produzent und DJ Deniz Koyu veröffentlichte im letzten Jahr einen unfassbar fetten Progressive-House Track namens “Lift“ auf Protocol Recordings. Nun ist er wieder zurück und hat dieses Mal einen Vocal Edit im Gepäck. Normalerweise kann man hier ja nicht viel erwarten, aber dieser Edit ist überraschend beeindruckend. Großartige Vocals geben der sowieso schon großartigen Instrumental nochmal einen frischen Spin. Außerdem ist der Track ein gutes Beispiel für die zwei Genres, die man hier auf dem Sampler finden wird. Progressive-House und Groove-House geben bei “ Protocol presents Miami 2016“ den Ton an.


Tom Tyger & Simon Alex - Axe

Es ist unfassbar schwer aus den 13 Tracks ein paar herauszupicken, um sie vorzustellen. Die Qualität auf diesem Sampler ist dazu einfach viel zu hoch. Trotzdem hier mal ein kleiner Einblick in einen der besten Groove-House Tracks auf diesem Sampler. Der kommt von den beiden Newcomern Tom Tyger und Simon Alex. Gerade für Simon Alex ist das hier mit Sicherheit ein spezielles Release. Er hat nämlich den Remix Contest zu Steve Angellos Single “Children Of The Wild“ gewonnen, welcher nur für Produzenten unter 15 Jahren verfügbar war. Der junge Newcomer haut mit Tom Tyger hier einen genialen Track raus. “Axe“ sollte man mal gehört haben.


Ovion - I Dream

Der dritte und vielleicht sogar beste Track kommt wieder von einem Newcomer. Einen derart frischen Progressive-House Track hat bisher noch wirklich keiner gebracht. Hier stimmt einfach alles. Es ist so beeindruckend wie Ovion mit verschiedenen Sounds und Genres spielt. Zu Beginn hat der Track definitiv ein gewisses Deep-House Feeling, was jedoch im Laufe des Arrangements komplett geändert wird. Die Qualität, das Mixing, die Melodien, einfach alles stimmt bei “I Dream“. Ein absolutes Brett.

Protocol presents Miami 2016 » [Tracklist]

 

Fazit: Das ist mit Abstand die beste Compilation, die jemals bei Protocol Recordings veröffentlicht wurde. Die 13 exklusiven Tracks sind hier schon zutiefst beeindruckend. Mal abwarten, was Blinders mit seinem neuen Track “You Don’t Know“ und Florian Picasso mit seinem Track “Final Call“ noch so bringen können. Die beiden Tracks werden nämlich ebenfalls auf “Protocol presents Miami“ veröffentlicht.

 

 



Mehr zum Thema: Protocol
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version