Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Mär
2016

Erstes Release auf seinem neuen Label

Martin Garrix - Now That I've Found You (feat. John & Michel)

Nachdem sich Martin Garrix von seinem ersten großen Label „Spinnin´Records“ getrennt hat, war es lange Zeit nicht sicher ob er ein eigenes gründen wird oder bei einem anderen unter Vertrag geht. Nun ist es aber offiziell: Er gründete sein eigenes Label Namens „STMPD RCRDS“. Die am 11.3.2016 erschienene Single „Martin Garrix - Now That I've Found You (feat. John & Michel)“ ist das erste Release auf diesem neuen Label.


Martin Garrix

Der erst 19-jährige Niederländer Martin Garrix ist nun offiziell Label-Gründer. Dieser Trend ist nichts neues, viele hochkarätige DJs und Produzenten haben ihre eigenen Labels gegründet und managen diese auch. Martin Garrix' Manager verkündete, dass sein neues Label zunächst ein reines Dance-Label werden soll, aber zur Zeit kursieren im Internet auch Gerüchte über eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Justin Bieber und Martin Garrix. Vielleicht veröffentlichen die beiden ja bald eine Single auf dem neuen Label. In den kommenden Tagen wird der junge Niederländer auf dem Ultra Music Festival spielen. Passend dazu veröffentlichte er nun seine neue Single. Natürlich werden noch weitere brandneue Martin-Garrix-Tracks dort ihre Premiere feiern dürfen. Auch von seinem aktuellen Song gibt es bereits einige ältere Aufzeichnungen aus seinem Set auf dem EDC Mexico, allerdings damals noch ohne Vocals. Im Allgemeinen bleibt abzuwarten, was auf dem neuen Label von Martin Garrix veröffentlicht werden wird.


Martin Garrix - Now That I've Found You (feat. John & Michel)

Der neue Song erinnert an eine typische Swedish-House-Mafia-Single. Dies liegt aber unter Anderem an dem Sänger „John“ der eigentlich John Martin heißt und schon bei diversen Songs der „SHM“ singen durfte. Die aktuelle Nummer ist ein schönes Prorgessive-House-Lied, das durch die hervorragenden Vocals und seine eingängige Melodie getragen wird. Stilistisch passt hier alles zusammen, der Drop ist schon fast mit dem Wort „episch“ zu beschreiben. Auch produktionstechnisch ist hier alles sehr gut gelöst worden, bei dem starken Mainpart ist man schon fast überrascht, wie sauber und toll dieser klingt. Hier zeigt Martin Garrix erneut, dass er ein exzellenter Produzent ist.

  Martin Garrix - Now That I've Found You (feat. John & Michel)

 

Fazit:  Ein wirklich sehr starker Song, sowohl der Gesang als auch der Hauptteil. Wenn die weiteren Releases auf Martin Garrix' neuem Label dieses Niveau halten können, wird sich Spinnin´ Records noch ärgern, den Niederländer so einfach gehen gelassen zu haben.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version