Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Mär
2016

Spinnin’ Records Kooperation

Froidz covert Backstreet Boys mit "I Want It That Way"

Vor einigen Wochen startete die "FROIDZ - I Want It That Way" bei uns in der DJ-Promotion. Jetzt erfuhr die Single ein kleines Update. Mit einer neuen Extended Version steht der Titel nun wieder in den Startlöchern, um die Charts zu erobern. Das Besondere an diesem Release: Die Single wird in Kooperation mit Spinnin' Records erscheinen. Die "I Want It That Way" ist die erste offizielle Cover-Version des Backstree-Boys-Hits aus dem Jahr 1999. Weitere Mixe sowie ein Musikvideo sind auf dem Weg. 


Froidz

Wenn es um qualitativ hochwertigen Deep House aus Deutschland geht, ist FROIDZ ganz vorne mit dabei. In den vergangenen Monaten und Jahren überzeugte das Projekt mit überaus ambitionierten Cover-Versionen von "Enjoy The Silence" oder "Shout", aber auch mit Eigenproduktionen wie beispielsweise "Outta Love" konnte FROIDZ in den Clubs und Dance-Charts überzeugen. Es ist der glasklare Sound in Kombination mit emotionalen Momenten, die charakteristisch für FROIDZ sind. Dass man sich nun die "I Want It That Way" von den Backstreet Boys ausgesucht hat, ist eine gute Entscheidung gewesen. Zum einen passt die Komposition zu FROIDZ' Stil, zum anderen war eine inoffizielle Bootleg-Version des Songs im Sommer 2015 relativ erfolgreich. Gute Voraussetzungen also, um mit einem "echten" Release die Charts zu stürmen.


I Want It That Way

Wer kennt ihn nicht? DEN Hit der Backstreet Boys. 1999 erreichte der Song Platz 1 in Ländern wie Deutschland, USA und England. Unzählige Platin,- und Goldauszeichnungen heimste die "I Want It That Way", welche von Andreas Carlsson und Max Martin geschrieben wurde, ein. Dass gute Kompositionen auch in anderen Genres funktionieren, zeigt die Deep-House-Version von FROIDZ. Gitarre und Vocal bilden hier das Fundament und stehen im Mittelpunkt. Wer als DJ seine Crowd im Griff haben möchte, spielt diesen Mix - der Mitsingfaktor ist extrem hoch! Dass der Titel dann auch noch wunderbar tanzbar ist, liegt am coolen Beat, der durch das Arrangement treibt.

Wer es etwas clubbiger (in Richtung Don Diablo & co) mag, darf gerne auf den "SvenDeeKay Remix" zurückgreifen. Mit seinen Bootlegs (Taylor Swift oder Pharrell Williams) konnte er sich überregional in diverse DJ-Playlisten spielen. Auch seine "My Mind" Single auf YAWA Recordings lief international sehr gut. Also, behaltet auch diesen Remix der "FROIDZ - I Want It That Way" unbedingt im Auge!

 

FROIDZ - I Want It That Way

 

Fazit: Die "FROIDZ - I Want It That Way" hat das Zeug sich in die obersten Chart-Regionen einzuspielen. Vor allem mit dem starken Partner Spinnin' Records an seiner Seite. Die Deep-House Nummer covert mehr als nur gekonnt die Boygroup-Hymne der 90er Jahre. Wer als DJ ein Tool sucht, bei dem man wunderbar mitsingen kann, greift auf diesen Track zurück.  

 

 



Mehr zum Thema: Froidz Backstreet Boys
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version