Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


18
Mär
2016

Das Wichtigste der Woche zusammengefasst

Dance-Charts TV - Folge 54

Es ist Freitag und dementsprechend wieder Zeit für eine neue Folge von DANCE-CHARTS TV. Die 54. Ausgabe geht mit diesem Artikel an den Start und hat wieder viele interessante Themen mit an Board. Wir berichten unter anderem über: Ultra Music Festival 2016 (LiveStream), Rob & Chris im Interview zur "#INSTABITCH", Coachella lässt seine Besucher das Festival in Virtual Reality erleben, Electric Love 2016 Sensations-Act bestätigt + Gewinnspiel, deadmau5 veröffentlicht "Strobe" neu, Avicii: Song für die Coca-Cola-Kampagne der Fußball-EM, Apple Music startet Streaming-Dienst für unlizensierte Musik. Dann stellen wir euch noch diverse neue Tracks vor sowie die aktuellen Themen der DANCE-CHARTS DJ-Promotion

Dance-Charts TV - Folge 54

 

News

Ultra Music Festival 2016 » [LiveStream + Alle Infos]
Rob & Chris im Interview zur "#INSTABITCH"
Coachella lässt seine Besucher das Festival in Virtual Reality erleben
Electric Love 2016 Sensations-Act bestätigt + Gewinnspiel
deadmau5 veröffentlicht "Strobe" neu
Avicii: Song für die Coca-Cola-Kampagne der Fußball-EM
Sonic One - Punk! (twoloud Remix)

 

Musik

Sonic One - Punk! (twoloud Remix)
Martin Garrix - Now That I've Found You (feat. John & Michel)
W&W - How Many
Dannic feat. Aïrto - Light The Sky
Welcome To KSHMR, Vol. 7

 

DJ-Promotion

Diskotek vs. DJ Combo feat. Donnie Ozone - We Don't Care
Peter Newman - On My Way
Scotty - On the Move (Take Me Away)
MC Duro - Way Home

 

 

 

Transkript

Wie einige von euch schon mitbekommen haben, sind wir aktuell mit einem Redakteur beim Ultra Music Festival in Miami vertreten. Wir berichten täglich mit zahlreichen Livestream von Partys wie der Spinnin Session oder Cream. Teilweise direkt aus dem Backstage-Bereich heraus. Werft einfach mal einen Blick auf unsere Facebook-Seite. Dort findet ihr alle Videos, die wir für bisher gesendet haben. Wer z.B. Tujamo einmal beim Auflegen über die Schulter schauen möchte, kann das hier machen. Am Freitag, Samstag und Sonntag findet dann das Hauptevent des Ultra Music Festivals statt. Auch hier sind wie mit eigenen Livestreams auf Facebook vertreten. Parallel dazu haben wir einen Chat eingerichtet. Hier können sich alle Interessierten über die neusten Tracks von Hardwell, Martin Garrix und co. Austauschen, wenn sie möchten. Einfach ganz oben auf der Webseite das UMF-Logo anklicken.

Diese Meldung klingt bei genauerer Betrachtung wie ein Paukenschlag. Apple Music wird einen Streaming-Dienst für unlizensierte Musik - ganz ähnlich dem Modell Soundclouds - starten, bei dem alle Beteiligten jedoch bezahlt werden sollen. Lädt ein User beispielsweise einen DJ-Mix hoch, bekommen alle Künstler, die ihre Musik in dem Mix vertreten haben, Geld. Oder macht jemand ein MashUp aus zwei Songs, bekommen beide Künstler des Originals anteilig Geld ausgeschüttet. Um das alles zu realisieren, geht Apple eine Partnerschaft mit dem Vertriebsdienst Dubset ein. Klingt wie eine Revolution des Musikbusiness – und könnte es auch sein.

Mit der "#INSTABITCH" haben Rob & Chris momentan ihre aktuelle Single am Start. Die Kollaboration gemeinsam mit Udo Bönstrup erschien am 11. März. Udo Bönstrup ist ein Facebook-Star, der kein Blatt vor den Mund nimmt. Bekannt geworden ist er durch seine Parodien von Kay One sowie durch seine verrückten Anrufe bei Sexshop-Hotlines. Er spricht die Sprache der Jugend und die dankt es Ihm mit über 350.000 Likes auf Facebook. Wir haben Rob & Chris auf ein Interview getroffen und sie explizit zur "#INSTABITCH" befragt. Das vollständige Interview findet ihr natürlich auf unserer Seite.

Cochella ist eines der größten und bekanntesten Festivals weltweit. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Coachella Valley in Kalifornien statt. Seit einigen Jahren wächst das Festival mit einer absurden Geschwindigkeit. Die Tickets für die diesjährige Veranstaltung waren innerhalb von Sekunden ausverkauft. In diesem Jahr haben sich die Veranstalter des Festivals jedoch etwas ganz Besonderes überlegt. Die Käufer eines speziellen Tickets werden das Festival auf dem Gelände in Virtual Reality erleben können. Man muss auf sein Handy die Coachella-App laden. In Verbindung mit einer Brille – z.B. von Google – kommt man dann spezielle Infos ausgeliefert. Klingt spannend und könnte Schule machen.

Bleiben wir noch kurz beim Thema Festivals. Wie ihr in unserem Nachbericht zur letztjährigen Ausgabe des Electric Love Festivals vielleicht schon mitbekommen habt, schickt sich das noch vergleichsweise junge Festival an, ein Highlight im Terminkalender eines jeden DJ und Musikbegeisterten zu werden. Ein idyllisches Ambiente unweit des Salzburger Seenlandes, eine grandiose Mainstage und ein Line-Up par excellence – dafür stand das ELF Jahr für Jahr. Nun will man das hochklassige Line-Up des vergangenen Jahres aber nochmals toppen. Mit dabei sind u.a. Don Diablo, Hardwell, Skrillex & Diplo sowie KSHMR oder auch Headhunterz. Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Revolution Event 1x2 Tickets für das Electric Love Festival. Teilt, kommentiert und liked das entsprechende Posting auf Facebook bis zum 19.03 und ihr nehmt automatisch am Gewinnspiel teil.

“Strobe“ von deadmau5 ist eine seiner bekanntesten Veröffentlichungen überhaupt. Die Nummer wurde im Jahr 2009 veröffentlicht, zu Zeiten, in denen deadmau5 sein Label mau5trap noch nicht einmal gegründet hatte. Zum kommenden 100ten Release auf seinem Label kündigte deadmau5 an, dass er an einem neuen Edit zu diesem einen ganz besonderen Track arbeite. Das Release oder jegliche anderen Informationen gibt es leider noch nicht. Diese Produktion sollte jedoch bald veröffentlicht werden. In unserem Artikel haben wir eine kurze Preview der Strobe Reworked – direkt aus dem Studio deadmau5‘.

Avicii veröffentlichte vor Kurzem zusammen mit dem Sänger Conrad Sewell den Track “Taste The Feeling“, der aktuell von Coca-Cola für ihre neueste Werbekampagne genutzt wird. Nun kommt auch die UEFA mit ins Spiel. Wie es den Anschein hat, möchte Coca-Cola nun auch eine Kampagne für die UEFA starten, bei der “Taste The Feeling“ als Song genutzt wird. Die UEFA hat ja mit David Guettas Song “This One’s For You“ schon eine eigene Hymne für die Europameisterschaft in Frankreich. Wie dem auch sei ... die "Taste The Feeling" von Avicii und Conrad Sewell, der übrigens durch Kygos "Firestone" bekannt wurde, werdet Ihr im Rahmen der kommenden Fußball-EM 2016 sicherlich des Öfteren zu hören bekommen, zumal Coca-Cola ein Hauptsponsor der UEFA ist.

Die Jungs von TWOLOUD hauen derzeit einen Track nach dem anderen raus. Nun steht schon wieder ein neues Release von dem Duo an. Sie remixten Sonic Ones Track “Punk!“. Dieser Remix erscheint nun auf dem Spinnin'-Records-Imprint von Calvin Harris, Fly Eye Records. Veröffentlicht wurde dieser TWOLOUD Remix bereits am 07. März exklusiv bei Beatport. Die Liste der hochkarätigen Support-DJs ist lang…

Nachdem sich Martin Garrix von seinem ersten großen Label „Spinnin´Records“ getrennt hat, war es lange Zeit nicht sicher ob er ein eigenes gründen wird oder bei einem anderen unter Vertrag geht. Nun ist es aber offiziell: Er gründete sein eigenes Label Namens „STMPD RCRDS“. Die am 11.3.2016 erschienene Single „Now That I've Found You“ ist das erste Release auf seinem neuen Label. Und so klingt der hitverdächte Song des jungen Niederländers.

W&W haben schon wieder einen Track veröffentlicht. Keine zwei Wochen ist das Release von “Arcade“ her und schon wurde wieder eine neue Single auf den Markt geworfen. Man merkt, dass gerade in Miami die Music Week stattfindet… W&W haben sich dieses Mal ganz allein ins Studio gesetzt. Dabei herausgekommen ist ihre neueste Veröffentlichung namens “How Many. Veröffentlicht wurde “How Many“ über W&Ws eigenem Label Mainstage Music.

Der niederländische Produzent und DJ Dannic fährt momentan zweigleisig. Neben seinen härteren Bigroom EDM Tracks, hört man hin und wieder auch sanfte Klänge. Nach seiner letzten Veröffentlichung auf seinem neuen, eigenen Label Fonk Recordings gibt es jetzt wieder eine kommerzielle Progressive-House-Single. Diese wird - wie bei Dannic üblich - auf dem Label seines Freundes Hardwell veröffentlicht. “Light The Sky“ erschien am vergangenen Freitag, den 11. März, über Revealed Recordings. Auch ein offizielles Musikvideo ist am Start.

Und dann war da noch KSHMR. In der letzten Woche überraschte er seine unbedarften Fans mit einem Facebook-Post, der das Bild einer römischen „7“ mit dem Kommentar „W2K“ zeigte. Hartgesottene und eingefleischte Fans des indischstämmigen Amerikaners wussten da selbstverständlich sofort, dass es sich hier nur um den neuen Podcast des Produktionsgenies handeln konnte. Und was für einer... Zwölf völlig neue Tracks werden uns hier kredenzt. Und nochmal in Worten: 12 IDs warten hier auf euch. Reinhören lohnt sich daher doppelt und dreifach.

Kommen wir abschließend noch zu den neuen Promo-Themen des DANCE-CHARTS DJ-Pools. Heute präsentieren wir euch Songs von Diskotek vs. DJ Combo feat. Donnie Ozone, Peter Newman, Dj Scotty und MC Duro. Wie immer gilt: die folgenden Tracks sind für alle DJ-Pool Mitglieder kostenlos in der User-Area runterladbar.

 



Mehr zum Thema: Dance-Charts TV
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version