Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Mär
2016

60 Tracks auf drei CDs

Sunshine Live Vol. 57 » [Tracklist]

Mit der Sunshine Live 57 erscheint am 1. April die neuste Ausgabe der beliebten House,- und Dance-Sampler Serie. Auf drei CDs haben sich 60 Titel eingefunden. Die Tracklist hat es dabei in sich. Zahlreiche große Hits aus den Charts und Clubs sind mit dabei. Wer auf angesagten Bigroom Sound, feinsten Deep-House oder coolen Club-Sound steht, ist hier an der richtigen Adresse. Die Tracklist der Sunshine Live 57 bietet einiges. Egal ob Robin Schulz, DJ Antoine oder KSHMR - sie alle sind mit dabei. Werfen wir einen Blick auf die vollständige Songliste der Sunshine Live Vol. 57.


Tracklist: Sunshine Live 57

CD1:
01. Robin Schulz Feat. Francesco Yates - Sugar
02. Felix Jaehn Feat. Lost Frequencies & Linying - Eagle Eyes (Lucas & Steve Remix)
03. EDX - Revered
04. DJ Antoine - Thank You
05. DJ Tonka - She Knows You Update
06. Format:B - Chunky
07. Calvo - Vicious Girl
08. Plastik Funk & My Digital Enemy - Y I Left U
09. Feder Feat. Emmi - Blind
10. Jay Frog & Pascal Dollé ft. Dacia Bridges - Share Love
11. Heimlich Feat. Sterre Luna - Chocolate
12. Norman Doray - Street Sounds
13. Keanu Silva - Pump Up The Jam
14. Luca Debonaire - Keep this Party Rockin’
15. DJ Falk - Mueve (2015) (Tom Wax Remix)
16. HI-LO - Ooh La La
17. Firebeatz & Schella - Dat Disco Swindle
18. Don Diablo & Khrebto - Got The Love
19. Oliver Heldens & Throttle - Waiting
20. Showtek & Eva Shaw Feat. Martha Wash - N2U

CD2:
01. Tiësto & Tony Junior - Get Down
02. Steve Aoki & Headhunterz - The Power of Now!
03. Sander van Doorn - Cuba Libre
04. Twoloud & Cranksters - Work It
05. Ostblockschlampen - East Clintwood
06. Nicky Romero & Stadiumx - Harmony
07. Jewelz & Sparks - I Can Fly
08. Galantis - In My Head
09. Coone X Bassjackers X GLDY LX - Sound Barrier
10. DJ Amadeus - That Bass
11. Klik Klak - Get Down
12. Premeson feat. Amanda Wilson - Save Me (Mainstage Radio Edit)
13. Dario Rodriguez feat. Mr. V - Beat Back
14. Henry Fong Feat. Mr. V - Turn It Up
15. R3hab & Headhunterz - Won't Stop Rocking
16. KSHMR & Marnik - Bazaar (Official Sunburn Goa 2015 Anthem)
17. Jerome - Bad Bass (Godzilla)
18. Cuebrick & Le Shuuk - Reality
19. Thomas Gold vs Lush & Simon - Morphine
20. Dzeko & Torres - L'Amour Toujours feat. Delaney Jane (Tiësto Edit)

CD3:
01. Martin Solveig Feat. Sam White - +1 (Tujamo Remix)
02. SASH! Vs. Olly James - Ecuador
03. Fedde Le Grand and Merk & Kremont - Give Me Some
04. Robbie Rivera & Bob Sinclar - Move Right
05. Niels van Gogh - Afropipe
06. Tom Staar - Bora
07. Picco - You Know Why (Olly James Remix)
08. Crew 7 - Bounce
09. Jdakk & French - Infinity (Reloaded)
10. John Dahlbäck feat. Alexx Mack - Count To Ten
11. Oscar de la Fuente feat. Chilli Noire - Lograre
12. Dream Dance Alliance - Freak Out
13. Red 5 - Da Beat Goes 2k16 ( General Base Retro Mix Edit)
14. Kyau & Albert - Velvet Morning (Genix Remix Edit)
15. ATB - Sun Goes Down (Savi x Lema Remix)
16. MaCiD - Fading Memories ***Official Uptrax Winner Track***
17. Rene Ablaze featuring Robin Vane - Into The Stars
18. Roger Shah & Nathia Kate feat. Amber - Never Forget
19. Talla 2XLC & Binary Finary feat. Sylvia Tosun - Believe In Everything
20. Armin van Buuren - Embrace

 

Sunshine Live 57


Sunshine Live Vol. 57: Die erste CD

Die erste Scheibe der 57. SSL Compilation beginnt relativ gemütlich. Mit "Sugar" von Robin Schulz Feat. Francesco Yates, Felix Jaehn Feat. Lost Frequencies & Linying - Eagle Eyes" im Lucas & Steve Remix sowie "EDX - Revered" wird der musikalische Grundstein gelegt. Im Weiteren folgten kongeniale Songs wie beispielsweise "Format:B - Chunky", "Feder Feat. Emmi - Blind", "Heimlich Feat. Sterre Luna - Chocolate" oder auch "Oliver Heldens & Throttle - Waiting". Auch der internationale Club-Hit "Got The Love" von Shootingstar Don Diablo ist mit von der Partie. Insgesamt überzeugt die Songauswahl. 


Sunshine Live Vol. 57: Die zweite CD

Auf der zweiten CD der Sunshine Live 57 wird das Tempo ein wenig angezogen. Hier haben sich coole Bigroom,- und Club-Tracks eingefunden. Wer in der anstehenden Festival-Saison das eine oder andere Open-Air mitnehmen wird, trifft zwangsläufig auch auf Songs dieser CD. Den Anfang macht "Tiësto & Tony Junior - Get Down". Weitere internationale Top-DJs wie Steve Aoki & Headhunterz, Sander van Doorn oder Nicky Romero & Stadiumx haben ihre aktuellen Titel hier platziert. Aber auch Musik aus deutschen Studios gibt es hier zu bewundern. "Ostblockschlampen - East Clintwood", "Jewelz & Sparks - I Can Fly", "Klik Klak - Get Down" oder auch "Cuebrick & Le Shuuk - Reality" seien hier erwähnt.


Sunshine Live Vol. 57: Die dritte CD

Der dritte und letzte Silberling der 57. Volume der Sunshine Live gibt nochmal richtig Gas, bevor er mit feinstem Uplifting-Trance zu Ende geht. "Martin Solveig Feat. Sam White - +1" im Tujamo Remix, "SASH! Vs. Olly James - Ecuador" sowie "Fedde Le Grand and Merk & Kremont - Give Me Some" versprühen nochmals beste Festival-Stimmung. Mit Produktionen wir "Roger Shah & Nathia Kate feat. Amber - Never Forget", "Talla 2XLC & Binary Finary feat. Sylvia Tosun - Believe In Everything" oder "Armin van Buuren - Embrace" wird die Tracklist wunderbar trancig abgerundet. Auch hier stimmt die Auswahl der Tracks auf ganzer Linie.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Sunshine Live 57 ?

Die SSL 57 bietet jede Menge hochwertiger und cooler Tracks aus diversen House-Genres. Von Deep-House über Future House bis hin zu Bigroom EDM ist alles dabei. Die Songauswahl wurde mit Fingerspitzengefühl gemacht und die Zusammenstellung liefert ein stimmiges Konzept. Der eine oder andere Song auf diesem Sampler ist vielleicht nicht mehr ganz so hochaktuell, aber findet dennoch seine Berechtigung hier anwesend zu sein. Die Sunshine Live 57 ist ab dem 1. April 2016 in zwei Varianten erhältlich: Zum einen als Mp3 Download-Verison für 10,99€, zum anderen als Audio-CD Ausgabe für 22,99€. Empfehlung!

 

 



Mehr zum Thema: Sunshine Live
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version