Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Von der "Dream Dance 79"

Musikvideo » IOI feat. ZIV - I Surrender

IOI - I Surrender (feat. ZIV)

Immer wieder berichten wir gerne auch über neue Acts und Newcomer im Allgemeinen. Vor wenigen Tagen entdeckten wir mit der "IOI feat. ZIV - I Surrender" ein extrem cooles und feines Release samt offiziellem Musikvideo. Einige von euch kennen den Titel vielleicht schon von der "Dream Dance Vol. 79", die am 1. April erschien. Die "I Surrender" ist eine starke Progressive-House-Nummer mit hervorragenden Vocals. Man möchte zunächst gar nicht vermuten, dass diese Produktion aus Deutschland stammt. 


Progressive House made in Paderborn

Ihr Brot und Butter verdienen die Jungs rund um IOI normalerweise mit Filmmusik, Musik für Werbung und ähnlichen Dingen. Nun machen sie einen Abstecher in das House-Genre. Dass sie dabei einen professionellen Sound an den Tag legen, ist keine Überraschung. "I Surrender" klingt rund, fett und druckvoll. Die Vocals von ZIV stehen im Fokus des Tracks. Ihre warmen Sounds gehen im Breakpart eine tolle Harmonie ein. Der Drop legt dann nochmals einen drauf und die Vocals werden von einem basslastigen Leadsound abgelöst. Mit ordentlich Sidechain ackert sich die Hook durch das Arrangement und groovt dabei wunderbar angenehm. 

Zu erwähnen ist in jedem Fall auch das offizielle Musikvideo zur Single. Mit einer hollywoodartigen Optik sehen die Bewegtbilder teuer und edel aus. Sie passen auch atmosphärisch perfekt zur Musik. Hier waren eben Profis am Werk. Wer jetzt Lust auf den Track bekommen hat, sollte ihn käuflich erwerben. Veröffentlichung war am 25. März 2016 via Loud & Lucky Recordings. Absolute Empfehlung!

 

Fazit: Die "IOI feat. ZIV - I Surrender" überzeugt durch seine Qualität. Allem voran der Umstand, dass es sich hierbei um eine deutsche Produktion handelt, macht den Titel noch ein bisschen sympatischer, sind es doch meist die Niederländer und Amerikaner, die in diesem Subgenre des House erfolgreich sind. Einen weiteren Pluspunkt gibt es für das tolle Musikvideo.

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares