Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


07
Apr
2016

Dritte CD mit Classics

Pony Club Kampen 8 » [Tracklist]

Pony Club Kampen 8

Fast genau ein Jahr nach der letzten CD, kommt am 29. April 2016 die "Pony Club Kampen Vol. 8" auf den Markt. Der unter der Schirmherrschaft von KONTOR Records erscheinende House-Sampler überzeugt einmal mehr mit seiner Tracklist. Die Songauswahl ist handverlesen und bietet das Beste und Aktuellste aus den Genres Deep-House und Club-Track sowie eine ganze CD voll mit Classics. Werfen wir an dieser Stelle zunächst einen Blick auf die vollständige Songliste der Pony Club Kampen 8.


Tracklist: Pony Club Kampen 8

CD1:
01. Stereoact feat. Kerstin Ott - Die Immer Lacht
02. Sigala feat. Bryn Christopher - Sweet Lovin'
03. Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality (SPYZR Remix)
04. Robin Schulz & J.U.D.G.E. - Show Me Love
05. Gestört aber GeiL & Marc Narrow - Geh Nicht Weg (Blondee Remix)
06. Tobtok feat. River - Fast Car
07. Sam Feldt feat. Kimberly Anne - Show Me Love (EDX Remix Edit)
08. Dimitri Vegas & Like Mike ft. Ne Yo - Higher Place (Gestört aber GeiL Remix)
09. DJ Antoine feat. Jay Sean - Weekend Love (DJ Antoine vs Mad Mark 2k16 Extended Mix)
10. DJ Tonka - She Knows You (Calippo & DJ Tonka Club Mix)
11. Seizo - Oh Baby
12. Deejay Y - Over The Rainbow
13. Hardwell feat. Mr. Probz - Birds Fly (eSQUIRE Late Night Remix Edit)
14. Jerome & Eric Chase - Close To You
15. twoloud - Affected
16. Hoxtones vs Sunloverz feat. The Now - Trapped
17. Armin van Buuren feat. Mr. Probz - Another You
18. Florian Kempers feat. Rozalla - Everybody's Free 2016
19. Jack Wins - Good Love
20. Kygo feat. Maty Noyes - Stay

CD2:
01. Felix Jaehn feat. Polina - Book Of Love
02. EDX feat. Mingue - Missing
03. MICAR - Sleep Alone
04. MOUNT & Nicolas Haelg - Something Good
05. Beth - Don't You Worry Child (Charming Horses Remix)
06. 19EIGHTY7 - Get It On
07. AirDice feat. Ben Cocks - Your Firefly
08. The Him feat. Son Mieux - Feels Like Home
09. Nora En Pure - Morning Dew
10. Blondee & Marc Werner feat. Fabienne Rothe - Wonderful Days
11. Sugarstarr feat. Alexander - Hey Sunshine (Croatia Squad Remix)
12. Low Steppa feat. Kelli - Leigh
13. Croatia Squad - Back To Life
14. Eric Chase - Don't Stop Believin'
15. Santey feat. Kelli - Leigh
16. Lika Morgan - Down For U
17. Me & My Toothbrush - Get Down, JB!
18. Sans Souci feat. Pearl Andersson - Sweet Harmony
19. Clément Bcx - Miracle In The Middle Of My Heart
20. Namika - Lieblingsmensch (Übernice Remix)

CD3:
01. Ron Carroll & Superfunk - Lucky Star
02. Michael Gray - The Weekend
03. Milk & Sugar feat. Lizzy Pattinson - Let The Sun Shine
04. Black Legend - You See The Trouble With Me
05. Faithless - Insomnia
06. The Disco Boys feat. Manfred Mann's Earth Band - For You
07. M People - Moving On Up
08. Tom Jones with Mousse T. - Sexbomb
09. Clivilles & Cole - A Deeper Love
10. MIA. - Tanz der Moleküle (BeeLow Remix)
11. Kiss - I Was Made For Lovin' You
12. SHEILA - Spacer
13. Supermax - Lovemachine
14. Womack & Womack - Teardrops
15. Boys Town Gang - Can't Take My Eyes Off You
16. Jermaine Jackson & Pia Zadora - When The Rain Begins To Fall
17. Spandau Ballet - Gold
18. Thelma Houston - Don't Leave Me This Way
19. Stars On 54 - If You Could Read My Mind
20. Donna Summer - I Feel Love


Pony Club Kampen 8: Die ertste CD

Auf der ersten CD befinden sich in der Hauptsache die kommerziellen Themen. Sowohl große Hits aus den Charts, als auch bekannte Festival-Tracks haben sich hier eingefunden. Die Pony Club Kampen 8 überzeugt dabei auf ganzer Line. Songs wie "Stereoact feat. Kerstin Ott - Die Immer Lacht", "Sigala feat. Bryn Christopher - Sweet Lovin'", "Gestört aber GeiL & Marc Narrow - Geh Nicht Weg" oder auch "Armin van Buuren feat. Mr. Probz - Another You" sind in ihrer Gesamtheit eine bunte Mischung feinster Musik, wie man sie Wochenende für Wochenende in den Clubs und Discotheken der Nation erleben kann. Aber auch die weiteren Tracks dieser ersten Scheibe haben es in sich.


Pony Club Kampen 8: Die zweite CD

Die zweite CD widmet sich dem Uk Garage, Deep-House und den coolen Club-Tunes, die zur Zeit von angesagten DJs rauf und runtergespielt werden. Los geht es mit Felix Jaehn und seiner "Book Of Love". Es folgen musikalische Knaller wie "EDX feat. Mingue - Missing", "MICAR - Sleep Alone", "The Him feat. Son Mieux - Feels Like Home" oder auch "Namika - Lieblingsmensch" im Übernice Remix. Die Songs dieses Silberlings sind vielleicht nicht immer ganz aktuelle, dafür bestechen sie durch die Qualität - zumindest in der Mehrzahl. "Wonderful Days" lässt grüßen.


Pony Club Kampen 8: Die dritte CD

Die letzte CD ist randvoll mit Klassikern der Musikgeschichte. Hier kann man eine echte musikalische Zeitreise unternehmen, die uns mehrere Dekaden zurückschickt. Jeder der 20 Songs hier ist ein Highlight seiner Zeit gewesen und hat bis heute nicht seinen Glanz verloren. Dementsprechend ist die Tracklist an dieser Stelle der heimliche Star der Pony Club Kampen 8. "Michael Gray - The Weekend", "Faithless - Insomnia", "Womack & Womack - Teardrops" oder "Stars On 54 - If You Could Read My Mind" sind nur wenige Beispiele der Songs, die hier kompiliert wurden. 


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Pony Club Kampen Vol. 8?

Auf den ersten beiden CDs befinden sich aktuelle Chart-Tracks und coole Club-Tunes. Die meisten davon sind recht aktuell, Ausnahmen bestätigen die Regel. Dennoch ist die Songauswahl hervorragende gelungen. Richtig interessant wird es auf der dritten CD mit seinen Klassikern. Dadurch eignet sich diese Compilation bestens für die nächste Party zu Hause oder bei Freunden. Der Preis der Pony Club Kampen 8 beträgt 20,99€ für das CD Box-Set. Kaufempfehlung!

 

 



Mehr zum Thema: Pony Club Kampen
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version