Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Friday, 09. December 2016

USER-AREA LOGIN


07
Apr
2016

Neuauflage des 2007er Hits

Yves Larock & LVNDSCAPE feat. Jaba - Rise Up 2k16

Yves Larock & LVNDSCAPE feat. Jaba - Rise Up 2k16

Im Jahr 2007 veröffentlichte der Schweizer DJ und Produzent Yves Larock den Song "Rise Up" und landete damit einen beachtlichen Hit. In diversen europäischen Ländern stieg der Track in die Verkaufscharts ein und wurde Clubs und Discotheken rauf und runtergespielt. Die Vocals wurden von Jaba gesungen. Jetzt, neun Jahre später, geht eine Neuauflage an den Start. Zusammen mit LVNDSCAPE wurde nun via Spinnin' Records am 1. April die "Rise Up 2k16" veröffentlicht. Das Ergebnis: richtig gut!


Rise Up 2k16

Die neue Version von Yves Larock & LVNDSCAPE feat. Jaba geht stilistisch in Richtung Deep-House und Tropical. Eine kluge Wahl vor dem Hintergrund des Originals und der Vocals. Wie angegossen passt das neue Gewand zur Komposition. Groove und Vocals stehen im Fokus bei der "Rise Up 2k16". Dass wir es hier mit einem potentiellen Hit zu tun haben, kann man sich durchaus vorstellen. Nicht nur, dass das Original seiner Zeit enorm erfolgreich war, nein, die neue Version trifft auch den Nerv der Zeit. Titel wie "Fast Car" oder "Sweet Lovin'" lassen grüßen.

 

Fazit: Die "Yves Larock & LVNDSCAPE feat. Jaba - Rise Up 2k16" ist stark und fällt in der Vielzahl an Spinnin' Records Veröffentlichung auf. Die Mischung aus Deep-House und Tropical-Dance stimmt und lassen die Neuauflage würdig erscheinen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis dieser Titel sich in den Clubs und Discotheken durchsetzen wird. Hohe Chartpositionen sind vorprogrammiert. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version