Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Apr
2016

Außergewöhnliche Kollaboration

Musikvideo » Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer - Jeder für Jeden

Wie aus dem Nichts kommt die neue, gemeinsame Single von Felix Jaehn und Herbert Grönemeyer. "Jeder für Jeden" lautet der Name des Songs, bei dem sich viele erst einmal kurz fragen werden, ob hier alles richtig deklariert wurde. Jaehn und Grönemeyer. Nun gut. Aber schon nach den ersten Klängen wird deutlich, dass sich gefunden hat, was zusammenpasst. Die markanten Lyrics von Herbert Grönemeyer und der Sound von Felix Jaehn passen wunderbar zusammen. Wer nun aber melancholischen Deep House erwartet hat, liegt falsch. Frischer Pop-Sound erwartet euch bei der "Jeder für Jeden". Das offizielle Musikvideo zur Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer Single findet ihr am Ende dieses Artikels.


Musik über Generationen hinweg

Der Fokus liegt bei diesem Song im Inhalt an sich. Und das ist erstmal ungewöhnlich für einen House-Song, der mit seinem Groove im Übrigen leicht an eine gewisse Justin-Bieber-Produktion ("Where Are Ü Now") erinnert. Mit Grönemeyer hat man natürlich auch einen Faktor an Bord, der ein gewisses Maß an Intellektualität mit sich bringt. "Jeder Für Jeder" regt daher auch zum Nachdenken an. Es kristallisiert sich eine Botschaft heraus: Wenn man miteinander agiert, kommt man zum Erfolg. Egoismus ordnet sich dem Zusammenhalt unter. Kongenial zum Motto der Drei Musketiere "Einer für alle, alle für Einen". 

Die neue Single von Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer ist bereits online verfügbar. Der Titel wird es ganz sicher in die Airplay-Charts und auch in Deutschen Verkaufscharts schaffen. Wie hoch der Song steigen wird, zeigt sich schon bald. Hitpotential hat der Titel in jedem Fall!

Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer - Jeder für Jeden

 

Fazit: Sowohl die Musik als auch die Kombination der Artists an sich ist bei "Felix Jaehn & Herbert Grönemeyer - Jeder für Jeden" überraschend. Deep House war einmal. Wer auf den Sound von Jack Ü steht, ist hier genau richtig. Dennoch liefert der Titel jede Menge Highlights und Elemente, um die Charts zu erobern. Sicher ist: In den kommenden Wochen wird uns der Titel im Radio des Öfteren begegnen. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version