Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Wednesday, 07. December 2016

USER-AREA LOGIN


24
Apr
2016

Danke Skrillex, Danke Diplo und Co

Warum EDM-Trap einfach krass sexy ist!

Warum EDM Trap einfach krass sexy ist!

Seit 15 Jahren bewege ich meinen Körper nun schon zu diversen Beats. Am häufigsten ist das bisher auf House- und Techno-Klänge geschehen. Irgendwas zwischen 120 und 140 Beats per Minute. Utz Utz Utz! Da bekomme ich meine Dance-Moves am solidesten aufs Parkett. Vom einfachen Stampfen der Beine bis hin zu krassen Choreographien der Arme hab ich alles drauf. Läuft! Doch  diese House-Beat-Geschichte hat ein echtes Problem.


Man kommt den Ladies einfach nicht näher!!!

Verirrt man sich einmal auf eine Black- oder Hip-Hop-Party – VERDAMMT - It's gettin' hot in here. Die Bewegungen der tanzenden Meute ist einfach smoother. Damen die sich zu langezogenen Bässen schlängeln und Kerle die tief in den Knien zu mächtigem Balzverhalten ansetzen. Man mag das albern und affig finden... aber seien wir House-Fans doch mal ehrlich: Irgendwie sind wir neidisch über den verdammten Sex, der in der Hip-Hop-Area spürbar in der Luft hängt.

Während wir bei 125 BPM wie Hohlbirnen einsam auf den armen Boden eintreten, schmiegen sich im Black-Music-Bereich reizende Frauen mit ihren heißen Kisten an die von Ihnen ausgewählten Männlein. Es ist traurig, Leute!

Doch es gibt Hoffnung: Die EDM-Seuche! Sie befällt weiterhin erfolgreich andere Musik-Genres und sorgt dafür, dass ausreichend viel Synthetik vorhanden ist. Wenn Hip-Hop mit ordentlich Synths und Wobble-Basslines gefüttert wird, dann ist das ja kein Hip-Hop mehr... dann ist das fucking EDM-Trap!!! Und der gehört jetzt auch UNS!!! Yeah!! Wir haben das mit den sexy Dance-Moves vielleicht noch nicht so drauf... aber das kann ja noch kommen!

Danke Skrillex, Danke Diplo und Co. Endlich kann ich auch zu geilster Hip-Hop-artiger Rhythmik abzappeln und auf Tuchfühlung mit der Partnerin meiner Wahl gehen. Und wenn so tief gehockt doch mal zu anstrengend für die nicht-trainierte Oberschenkelmuskulatur sein sollte, dann geht ja immer noch das Rehabilitations-Programm mit stumpfen Utz Utz Utz im Deep House (gääähn).

 



Mehr zum Thema: Trap
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Passende Artikel zum Thema
Desktop Version