Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Mai
2016

3 Monate nach seinem schweren Unfall

Paul Van Dyk meldet sich nach seinem Unfall zu Wort

Paul Van Dyk meldet sich nach seinem Unfall zu Wort

Im Februar dieses Jahres verunglückte der deutsche DJ und Produzent Paul van Dyk bei einem Auftritt (wir berichteten). Im Rahmen des A State of Trance Festivals im niederländischen Utrecht stürzte er von der Bühne und verletzte sich dabei schwer. Dabei erlitt Paul van Dyk einen Rückenwirbelbruch und befindet sich seitdem im Krankenhaus. Es wird davon ausgegangen, dass keine bleibenden Schäden zurückbleiben und er sich wieder vollständig erholen wird, so sein Management vor einigen Wochen. Nun meldet sich Paul van Dyk erstmals direkt öffentlich zu Wort. Wir haben sein Statement aus dem Englischen übersetzt.


Hallo, Paul hier, Danke!

Es sind 3 Monate vergangen, seitdem sich mein Leben sich in einer Weise geändert hat, wie ich es nie für möglich gehalten habe. Es war die schwierigste Herausforderung, die ich jemals durchmachen musste. Obwohl ein langer Weg vor mir liegt, um mich vollständig zu erholen, bin ich positiv eingestellt, optimistisch und werde absolut alles machen, um zu meiner Leidenschaft zurückzukehren, um meine Liebe zur Musik sowie unvergessliche Momente mit euch zu teilen und die zweite Chance mit einem Maximum zu leben - dankbarer und glücklicher als je zuvor. 

Es ist sehr schwer alles aufzuschreiben, was ich sagen möchte, aber ich weiß, dass viele von euch besorgt um mich sind, also werde ich mein Bestes versuchen... Danke dem Team an Ärzten, Trainern, Krankenschwestern und Krankenhaus-Personal in Utrecht & Berlin, wie geholfen haben - und mir auch weiterhin bei meiner medizinischen Heilung Pflege helfen werden - vielen Dank. Im Ernst, Ich werde nie in der Lage sein meine tiefe Wertschätzung für euer Können und eure Therapie ausdrücken zu können. Es fühlt sich wie ein Wunder an, dass ich noch am Leben bin, und wie ein noch größeres Wunder, dass ich bald wieder meiner Leidenschaft nachgehen kann. Vielen Dank für eure Hilfe.

An meine Familie, Freunde und meinem Team dafür, dass ihr an meiner Seite bei jedem meiner Schritte seid. Ich werde immer für eure Liebe, Unterstützung, dem Aufbauen und der positiven Stimmung in den vergangenen Monaten euch dankbar sein. 

Ich danke den Veranstaltern, Geschäftspartnern und Kollegen, die mich unterstützen, an mich glauben und mir die Zeit geben, dass es mir besser geht und mich mit offenen Armen begrüßen, wenn ich zurückkommen werde. Aus tiefstem Herzen: Danke! In der heutigen Zeit ist das nicht die Norm und ich bin daher sehr gerührt.

An euch alle da draußen auf der ganzen Welt, die mir Liebe, Genesungswünsche und Gebete geschickt haben, ich möchte jedem einzelnen von euch danken, auch dafür, dass ihr euch die Zeit genommen habt. Ich kann mit Worten nicht ausdrücken, was ich fühle, aber ich kann euch sagen, dass viele Tränen meine Augen gefüllt haben. Dankeschön! Ich brauche diese positive Energie mehr als ihr euch vorstellen könnt. 

Vor allem möchte ich meine unendliche Dankbarkeit an meine wundervolle, liebevolle und fürsorgliche Margarita richten. Du bist die Liebe meines Lebens und es wäre ganz einfach nicht möglich gewesen ohne dich durch diese Hölle zu gehen. 

Mitte Juni werde ich zurück sein und wieder das machen, was ich am meisten liebe. Ich freue mich euch dann alle wieder zu sehen. - Paul van Dyk

 

 



Mehr zum Thema: Paul Van Dyk
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version