Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


30
Mai
2016

Dokumentation wird am 2. Juni Premiere feiern

Zedd: erster Trailer zur “True-Colors“-Dokumentation

Zedd veröffentlicht ersten Trailer zur “True Colors“-Dokumentation

Einige DJs und Produzenten haben sich schon an einer eigenen Dokumentation über ihr Leben versucht. Ein gutes Beispiel dafür ist der niederländische DJ Robbert van de Corput, alias Hardwell. Die ehemalige DJ-Mag-Nummer-1 hat schon mehrere Dokumentationen mit dem Titel “I Am Hardwell“ veröffentlicht. Die meisten Produzenten haben ihr ganz eigenes Thema wie Hardwell “I Am Hardwell“ oder Armin van Buuren “A State Of Trance“. Auch der deutsch-russische Produzent Zedd hat einen solchen Slogan. Dieser lautet “True Colors“ (zu Deutsch “Wahre Farben“) und wurde schon häufig von Zedd verwendet. Wie zum Beispiel sein Album, seine Tour und sogar eine Neuauflage unter dem Titel des originalen Tracks wurde mit der Sängerin Ke$ha aufgenommen (wir berichteten). Jetzt kommt eine Dokumentation über Zedd unter dem Titel “True Colors“. Das bestätigte Zedd vor einigen Monaten in einem Interview. Vor einigen Tagen wurde endlich der offizielle Trailer hochgeladen.


Premiere bei dem “Los Angeles Film Festival

Auch in diesem Jahr wird das allerseits bekannte “Los Angeles Film Festival“ in Kalifornien stattfinden. In wenigen Tagen wird der Startschuss gegeben. Zwischen dem ersten und dem neunten Juni werden sich Filmregisseure und viele weitere Angehörige des Filmbusiness aus der ganzen Welt zusammenfinden und eine Woche voller Premieren und Auftritte feiern. Auch Star-DJ Zedd ist live vor Ort, doch das nicht ohne Grund. Am zweiten Tag wird Zedd höchstpersönlich seine Dokumentation “True Colors“, basierend auf seinem letzten Studio-Album, am Theater des Ace Hotels vorstellen und hunderte Leute werden zu sehen wie der Russlanddeutsche den Startschuss für die Veröffentlichung seines eigenen Filmes gibt.

Der Film wurde von Susan Bonds und Alex Lieu gedreht und zeigt die Studio-Arbeiten, das Tourleben und alles um das Album “True Colors“ herum. Nach der Premiere gibt es eine Frage-Antwort-Stunde mit dem Superstar und zum Ende wird er eine Akustik-Performance mit Special-Guests aufführen. Vielleicht bekommt man da ja Selena Gomez oder Ke$ha zu sehen. Wer einen kurzen ein Blick in den Film haben möchte sollte in den Trailer reinschauen. Hier für euch der Trailer zur Zedd-Doku “True Colors“.

 

 



Mehr zum Thema: Zedd
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version