Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


06
Jun
2016

Stark hitverdächtig!

Musikvideo » Arash feat. Snoop Dogg - OMG [inkl. Mike Candys Remix]

Am 17. Juni 2016 erscheint die "OMG" von Arash, bei der Snoop Dogg ein Feature gibt und zu dem es auch einen Remix von Mike Candys gibt. Ein spannendes Thema also. Zumal der Song echte Hit-Qualitäten mit sich bringt. Wir haben uns das Original und den Mike Candys Remix einmal genau angehört und verraten euch, warum ihr dieses Release auf dem Schirm haben solltet. Ihr werdet die "Arash feat. Snoop Dogg - OMG" ganz sicher in den nächsten Wochen und Monaten des Öfteren in den Clubs und Discotheken hören. Sowohl das Original, als auch der Remix von Mike Candys sind absolut hitverdächtig. Mit Universal Music im Rücken wird die "Arash feat. Snoop Dogg - OMG" schon in Kürze aus den oberen Chartregionen aus grüßen.

Arash feat. Snoop Dogg - OMG


Oh My God - OMG

Arash ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der internationalen Musikszene. Mit "Boro Boro" landete er 2011 erstmals einen großen Hit in Deutschland (Platz 11 der Charts). Es folgten weitere Hits wie "Temptation" und "She Makes Me Go", bei der Sean Paul seiner Zeit das Feature gab und es ebenfalls einen offiziellen Mike Candys Remi gab. Nun, vier Jahre später. soll es eine Neuauflage dieser Konstellation geben. Bis auf Sean Paul - der durch Snoop Dogg vertreten wird - sind sowohl Arash, wie auch Mike Candys wieder mit am Start.

Das Original ist eine coole Mischung aus orientalischen Klängen, Trap und Dance-Pop. Mit viel Auto-Tune in der Stimme sorgt Arash für die gesungenen Vocals. Snoop Dogg liefert die Raps und sorgt für das gewisse Etwas. Das "OMG" Thema wird dann noch von einem female Sampler unterstützt. Insgesamt wirkt die Komposition mystisch und atmosphärisch. Ein musikalisches Märchen aus Tausend und einer Nacht. 

 

Mike Candys Remix

Ganz anders der Remix von Mike Candys. Er geht stilistisch voll und ganz in Richtung House. Wer auf aktuelle Produktionen wie zum Beispiel von Martin Solveig ("Do It Right) oder "+1") steht, fühlt sich hier gleich zu Hause. Diese Art von Club-House passt perfekt zum "OMG" von Arash feat. Snoop Dogg und somit avanciert dieser Mike Candys Remix zu einem echte Hit-Aspiraten. Klingt gut, hat Power und Drive und wird sicherlich in den Playlisten vieler angesagter DJ auftauchen.

 

Fazit: Die "Arash feat. Snoop Dogg - OMG" wird sicherlich die Charts im Sturm erobern. Dies gilt sowohl für die Dance-Charts, als auch für die Deutschen Single-Charts. Aber auch international wird hier einiges gehen. Das Original ist eine hervorragende Produktion, die von Vorne bis Hinten nach 2016 klingt - frisch und hitverdächtig. Der Remix von Mike Candys wird sich vor allem in den Clubs und Discotheken durchsetzten. Insgesamt eine rundes Bundle, dessen Kauf sich lohnt. Am 17.06.2016 ist Veröffentlichung.

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version