Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


16
Jun
2016

Finanzspritze

Twitter investiert 70 Mio. Dollar in SoundCloud

Der Kurznachrichtendienst Twitter hat nach eigenen Angaben 70 Mio. US-Dollar (ca. 62 Mio. Euro) in die deutsche  Musik-Streaming Plattform SoundCloud investiert. Nachdem SoundCloud im März ein Abo-Modell eingeführt hat, um im bezahlten Streaming-Markt mitzumischen, wird nun um Marktanteile gekämpft. Mit Apple Music, Spotify und weiteren Playern am Markt ist ein Kampf um Kunden ausgebrochen. Dieser ist nur mit Kapital im Rücken zu gewinnen. Twitter fungiert als Venture Kapitalgeber und möchte so SoundCloud aufstellen.


SoundCloud mit 700 Mio. bewertet

Aktuell wird das in Berlin ansässige Unternehmen SoundCloud mit ca. 700 Mio Dollar bewertet. Twitter kauft also 10% Anteile. Erst vor zwei Jahren schlug eine Übernahme seitens Twitter fehl. Nun folgt ein Investment. Dieser Schritt für einige überraschend. In jüngster Zeit stagniert Twitter und wurde von Analysten für das zu langsame Wachstum kritisiert. Eine offizielle Stellungnahme von SoundCloud zum Deal mit Twitter gab es auch:

Wir können bestätigen, dass Twitter eine Investition bei SoundCloud gemacht hat. Beide Unternehmen erleichtern und inspirieren die zeitgenössische Kultur und erreichen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt in kürzester Zeit. Diese Investition wird es SoundCloud möglich machen den Fokus weiterhin auf das Schaffen von Werten für Musikanbieter und Hörer zu richten sowie weitere globale Ideen und Features umzusetzen, wie beispielsweise das kürzlich eingeführter SoundCloud Go.

Soundcloud fügt Top 50 Charts hinzu

 



Mehr zum Thema: Twitter Soundcloud
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version