Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


21
Jun
2016

Innovative Kollaboration mit mexikanischem Titel

Bassjackers & Jay Hardway - El Mariachi

Seit dem Ultra Music Festival warten alle Fans von Jay Hardway und den Bassjackers auf diesen einen Track. Nachdem Jay Hardway die ID dann in der “Spinnin‘ Sessions 153“ und seinem Podcast “Inspire 030“ gespielt hatte, war das Release bereits in Sichtweite. In unserem exklusiven Interview zu seinem Auftritt in Köln verriet er bereits, dass ein baldiges Release ansteht. Eine Woche später setzte Spinnin‘ Records das Erscheinungsdatum auf den 20. Juni 2016. Jay Hardway, der zuletzt mit “Stardust“ wieder seinem alten Stil folgte, setzte sich zusammen mit den Bassjackers ins Studio, die zuletzt mit der Bigroom-Hymne “Marco Polo“ überzeugten. Herausgekommen ist ein innovativer Bigroom-Track mit mexikanischem Titel.


Mexikanische Volksmusik von drei Niederländern

Nein, die neue Kollaboration von Jay Hardway und den Bassjackers hat nichts mit dem gleichnamigen Action-Film aus dem Jahr 1993 zu tun. Der Titel ist schlichtweg der Name einer typisch mexikanischen Musikrichtung. Aber das ist die neue Scheibe von Jay Hardway so gar nicht! Es gibt keinerlei Andeutungen in der Produktion von “El Mariachi“ auf etwas Mexikanisches. Doch das Trio will Richtung Mexiko gehen, das zeigt auch das Cover. Dort ist unten links Jay Hardway mit Cowboystiefeln und einem mexikanischen Hut abgebildet, unten rechts das niederländischen Duo Bassjackers in gleichem Stil. Das alles erinnert uns an die Comic-Reihe “Lucky Luke“.

Aber nicht nur mit dem Thema und dem Cover sorgen die drei Jungs für Aufsehen, auch der Track wurde sehr auffällig gestaltet. Die Nummer wird durch eine satte Bassline und wiederholte Vocalcuts eingeleitet. Nach kurzer Zeit kommt ein Jay-Hardway-typisches Instrumental dazu und auch das langsame Dazustoßen von Clap, Hat und Kick weist auf eine Jay-Hardway-Produktion hin. Der Build-Up klingt stark nach den Bassjackers. Der Drop ist eine Meisterleistung und klar zwischen den beiden Acts aufgeteilt. Zunächst eine coole Tonfolge von Jay Hardway, darauffolgend ein mehrfach wiederholter Basston im Stile der Bassjackers. Das zusammen klingt sehr gewagt, lässt jedoch eine traumhaft schöne Melodie entstehen.

Jay Hardway & Bassjackers - El Mariachi

 

Fazit: “El Mariachi“ ist eine rundum einmalige und innovative Produktion! Eine super Grundidee mit dem mexikanischen Titel und dem amüsanten Cover haben sich Jay Hardway und die Bassjackers hier überlegt. Die Umsetzung ist grandios und als Electro-House-Nummer klingt der Track absolut festivaltauglich und heftig. Wir hoffen, es folgt mit einem möglichst bald fertiggestellten “Dinosaur“ eine weitere Kollaboration!

 

 



Mehr zum Thema: Jay Hardway Bassjackers
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version