Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Tuesday, 06. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Jun
2016

Erster Track des kommenden Debütalbums

Third Party feat. Fran Garcia - Guiding Light

Vor wenigen Tagen erst wurde Third Partys Kollaboration mit Martin Garrix veröffentlicht. “Lions In The Wild“ war bislang ihr größtes Release. Bei Steve Angellos BBC Radio 1 Residency Mix gab es jedoch eine ganz besondere Ankündigung. In einem Interview verkündeten die enorm talentierten Produzenten aus England, dass sie seit ungefähr zwei Jahren an ihrem Debütalbum arbeiten. Im anschließenden Guest-Mix gab es dann auch direkt die offizielle Premiere zur ersten Single dieses Albums.


Guiding Light

Die Nummer wurde zusammen mit dem Sänger Fran Garcia produziert und hört auf den Namen “Guiding Light“. Ob die Nummer nochmal solo veröffentlicht wird, ist nicht klar. Das Album bekommt jedoch ein Release auf Steve Angellos Label Size Records. Etwas überraschend, da Third Party ja ihr eigenes Label namens Release Records haben, wobei das eigentlich nur ein Imprint von Armada Music ist. Ein Release-Datum gibt es leider ebenfalls noch nicht.


Die Wiedergeburt des Progressive-House-Genres?

Beim Beobachten einiger Produzenten und Projekte in der Szene konnte man in den letzten Monaten einen starken Trend in Richtung Progressive House beobachten. Das Genre war schon immer recht beliebt, aber in letzter Zeit scheint sowohl die Popularität als auch die Qualität der Veröffentlichungen stetig anzusteigen. “Guiding Light“ kann mal eben mit Leichtigkeit mit den besten bisherigen Tracks dieses Jahr in dem Genre mithalten.

Bei dieser Nummer stimmt ganz einfach von vorne bis hinten alles. Angefangen bei diesen großartigen, simplen und gleichzeitig unfassbar gut passenden Vocals, weiter zu dem durchgehend emotionalen Instrumental, das sich durch den ganzen Track zieht, bis hin zu diesem grandiosen Mainpart, der noch einmal alles toppt. Mit den vielen anderen hochwertigen IDs von Third Party, die gerade herumfliegen, könnte das ein enorm starkes Album werden.

Third Party feat. Fran Garcia - Guiding Light

 

Fazit: Third Party produzieren sich gerade ganz weit nach vorne. Bei einem Album von ihnen ist die Wahrscheinlichkeit, ein Brett nach dem Anderen zu erhalten, ziemlich hoch. Auch der halbstündige Guest-Mix ist sehr zu empfehlen, gerade, wenn man an den oben erwähnten IDs interessiert ist.

 

 



Mehr zum Thema: Third Party Fran Garcia
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version