Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


04
Jul
2016

Offizielle Compilation zum Event

Tomorrowland 2016 Compilation - The Elixir Of Life » [Tracklist]

Eine Woche vor dem größten und wichtigsten EDM-Festival Europas - Tomorrowland - erscheint am 15. Juli 2016 die offizielle Compilation zum Event namens Tomorrowland - The Elixir Of Life. Gemixt wurde der Sampler von den Star-DJs Armin van BuurenDimitri Vegas & Like Mike, Axwell & Ingrosso, Lost Frequencies, Yves V und Martin Garrix. Sie haben jeweils eine halbe CD zusammengestellt und so insgesamt 70 Songs auf die Tomorrowland 2016 Compilation - The Elixir Of Life Tracklist gepackt. Wobei man erwähnen sollte, dass viele Titel nur in kurzen Abschnitten im jeweiligen DJ-Mix vorkommen. Dennoch, die offizielle Compilation zum Tomorrowland Festival 2016 bietet den Sound, den ihr Ende Juli auch live vor Ort (oder per Tomorrowland Livestream) zu sehen oder zu hören bekommen werdet. Jetzt werfen wir aber erstmal einen Blick auf die Tracklist des Samplers. Und wer möchte, hört in den offiziellen Minimix rein, den ihr am Ende dieses Artikels finden werdet.


TracklistTomorrowland - The Elixir Of Life

CD1:
01. Tomorrowland - Intro Armin van Buuren
02. Armin van Buuren vs Human Resource - Dominator
03. Armin van Buuren & W&W - If It Ain't Dutch
04. Super8 & Tab - Mega
05. Armin van Buuren feat. Cimo Fränkel - Strong Ones
06. Armin van Buuren & Cosmic Gate - Embargo
07. Andrew Rayel - Epiphany
08. Armin van Buuren feat. Kensington - Heading Up High (First State Remix)
09. Armin van Buuren feat. BullySongs - Freefall (Heatbeat Remix)
10. Orjan Nilsen vs KhoMha - Los Capos
11. MaRLo - Darkside
12. Ben Gold - I'm In A State Of Trance (ASOT 750 Anthem)
13. Mark Sherry meets Space Frog & Derb - Follow Me (Psyburst Mix)
14. Tomorrowland - Intro Axwell & Ingrosso
15. Axwell & Ingrosso - Thinking About You
16. Sebastian Ingrosso - Dark River (Festival Version)
17. Michael Feiner - Mantra (Axwell Cut)
18. Ingrosso, LIOHN, Salvatore - FLAGS!
19. Axwell - Barricade (Club Mix)
20. Axwell & Ingrosso - Sun Is Shining
21. Robbie Rivera vs Tom Staar - The Funkatron
22. Axwell & Ingrosso - Dream Bigger

CD2:
01. Tomorrowland - Intro Dimitri Vegas & Like Mike
02. MATTN & Futuristic Polar Bears feat. Roland Clark - Café Del Mar 2016 (Dimitri Vegas & Like Mike vs Klaas Vocal Mix)
03. Tujamo feat. Inaya Day - Keep Pushin
04. Wolfpack & Warp Brothers - Phatt Bass 2016
05. Dimitri Vegas & Like Mike vs W&W - Arcade
06. Wolfpack vs Avancada - GO! (Dimitri Vegas & Like Mike Remix)
07. Dimitri Vegas & Like Mike feat. Ne Yo - Higher Place (Afrojack Remix)
08. Bassjackers - F*CK (Dimitri Vegas & Like Mike Edit)
09. MATTN vs 2 Faced Funks - How We Roll
10. Dimitri Vegas, Like Mike & Steve Aoki vs Ummet Ozcan - Melody
11. Dimitri Vegas, Like Mike & Steve Aoki vs Ummet Ozcan - Melody (Coone Remix)
12. Dimitri Vegas & Like Mike - Stay A While
13. Dimitri Vegas & Like Mike - Stay A While (Ummet Ozcan Remix)
14. Tomorrowland - Intro Lost Frequencies
15. Lea Rue - Sleep, For The Weak! (Lost Frequencies Remix)
16. Michael Calfan - Brothers
17. Redondo & Boris Way - Sunday
18. Throttle - Money Maker
19. Me & My Toothbrush - All The Time
20. Keanu Silva - Children
21. Lost Frequencies - Are You With Me
22. Pete Sabo & Who Knows - Like This! (Sharam Jey Edit)
23. Felix Jaehn feat. Lost Frequencies & Linying - Eagle Eyes (Lucas & Steve Remix)
24. Lost Frequencies feat. Janieck Devy - Reality
25. twocolors feat. Muringa - Follow You
26. Lost Frequencies feat. Sandro Cavazza - Beautiful Life

CD3:
01. Tomorrowland - Intro Martin Garrix
02. Martin Garrix - Forbidden Voices
03. Jay Hardway - Stardust
04. Martin Garrix feat. John & Michel - Now That I've Found You
05. Martin Garrix & Third Party - Lions In The Wild
06. Martin Garrix vs Matisse & Sadko - Dragon
07. Martin Garrix - Poison
08. Mike Williams & Justin Mylo - Groovy George
09. Julian Jordan - Pilot
10. Martin Garrix feat. Justin Mylo & Mesto - Bouncybob
11. Florian Picasso - Final Call
12. Martin Garrix vs Matisse & Sadko - Break Through The Silence
13. Tomorrowland - Intro Yves V
14. Yves V & Swanky Tunes - Out Of Gravity
15. Yves V vs Dimitri Vangelis & Wyman - Daylight (Extended)
16. Yves V vs Dimitri Vangelis & Wyman - Daylight (Vocal Extended)
17. Yves V vs Skytech & Fafaq - Fever
18. Laidback Luke & Yves V - To The Beat
19. Quintino & Yves V feat. Gia Koka - Unbroken
20. Yves V & Promise Land feat. Mitch Thompson - Memories Will Fade
21. Vida - White Flags
22. Djerem - I'm In Love (Tom Swoon Remix)

Tomorrowland 2016 Compilation - The Elixir Of Life » [Tracklist]


Tomorrowland - The Elixir Of Life: Die erste CD

Armin van Buuren war für den Mix die erste Hälfte der ersten CD zuständig. Dementsprechend viele Produktionen aus seinem Studio befinden sich auf der Tracklist. Mit Titeln wie "Dominator", "If It Ain't Dutch", "Strong Ones", "Embargo" oder auch "Freefall", seine aktuelle Single im Heatbeat Remix, hat er auch zahlreiche Werke am Start. Das ist aber noch nicht alles. Weitere befinden sich auf der Titelliste der Tomorrowland 2016 Compilation.

Seine Kollegen Axwell & Ingrosso nehmen die zweite Hälfte der CD ein. "Thinking About You", "Dark River", "Barricade" sowie "Sun Is Shining" und "Dream Bigger" lassen grüßen. Angenehmer Progressive House, Trance-Elemente und ein Hauch Pop-Musik - so lässt sich der Charakter dieser ersten CD im Gesamten deklarieren. Die Reise nach Tomorrowland geht also eher gemächlich los. Das ändert sich allerdings auf der nächsten CD...


Tomorrowland - The Elixir Of Life. Die zweite CD

Die Großmeister des Bigroom EDM und der Festival-Sounds - Dimitri Vegas & Like Mike - haben den ersten Teil der zweite Scheibe der "The Elixir Of Life" Compilation gemixt. Auch wenn sich deren Sound sich aktuell in Teilen zum Future Pop wandelt, befinden sich so einige Bigroom-Bretter auf deren Tracklist. Mit "Melody", "Wolfpack vs Avancada - GO!" im Dimitri Vegas & Like Mike Remix, oder "Wolfpack & Warp Brothers - Phatt Bass 2016" sowie der neue Tujamo-Single "Keep Pushin" wird auch ordentlich Knallgas abgefeuert.

Überraschenderweise geht es aber im zweiten Teil der CD wieder gemächlich weiter. Das vorhin angesprochene Future Pop und der Deep-House lassen hier ihrer Qualitäten aufblitzen - Lost Frequencies sei Dank. Sein Mix ziert die zweite Hälfte dieser zweiten Tomorrowland CD. Mit Tracks wie "Michael Calfan - Brothers", "Keanu Silva - Children", "twocolors feat. Muringa - Follow You" und seinen eigenen Titeln "Are You With Me", "Reality", und seiner aktuellen Single "Beautiful Life" funktioniert das auch ganz wunderbar.


Tomorrowland - The Elixir Of Life: Die dritte CD

Die aktuelle Nummer drei der inoffiziellen DJ-Weltrangliste Martin Garrix beginnt auf dem letzten Silberling der Tomorrowland 2016 Compilation. Er knüppelt nach seinem Intro Progressive-House-Bretter wie "Forbidden Voices", "Stardust" von seinem Freund und Kollegen Jay Hardway oder auch seine aktuelle Single "Lions In The Wild" ab, die er zusammen mit Third Party produzierte. Das ist aber noch nicht alles. Auch DJs wie Mike Williams & Justin Mylo, Julian Jordan und Florian Picasso dürfen sich freuen, dass ihre Tracks auf diesem Sampler im Mix von Martin Garrix vertreten sind.

Den Abschluss macht Yves V. Der aus Belgien stammende DJ ist seit vielen Jahren offizieller Tomorrowland-Resident und kennt sich im Bigroom-Geschäft aus. Mit Songs wie "Out Of Gravity", "Daylight" , "To The Beat" und "Memories Will Fade" hat er zahlreiche Eigenproduktionen in sein Set untergebracht. Abgerundet wird sein Mix mit Werken wie "Vida - White Flags", "Quintino & Yves V feat. Gia Koka - Unbroken" und "Djerem - I'm In Love" im Tom Swoon Remix.


Fazit - Lohnt sich ein Kauf der Tomorrowland - The Elixir Of Life?

Wie jedes Jahr ist die offizielle Tomorrowland Compilation ein Andenken für die Ewigkeit. Allen voran bei denen, die auch das Festival besucht haben. Aber nicht nur das allein. Die Compilation spiegelt auch immer gut den aktuellen Sound der Saison wieder. Bigroom EDM weicht langsam den ruhigeren Klängen und so nimmt Deep House beispielsweise immer mehr Raum ein. Wer also aktuellen und Trend-Setzenden Sound möchte, ist bei diesem Sampler ganz hervorrankend beraten. Ab dem 15.07.2016 steht die Tomorrowland - The Elixir Of Life zum Kauf in den Regalen der Händler. Das drei CDs umfassende CD Box-Set kostet 22,99€ und wird in Deutschland von Kontor Records vertrieben. In diesem Sinne eine klare Empfehlung!

 



Mehr zum Thema: Tomorrowland
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version