Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Rave-Sound der frühen 90er

Armin van Buuren: Mini-Album "Old Skool" angekündigt

Armin van Buuren hat ein Mini-Album namens "Old Skool" angekündigt. Mit seinen 8 Tracks wird es Anfang August 2016 veröffentlicht. Das Konzept ist außergewöhnlich: Alter Rave-Sound der frühen 90er-Jahre wird mit modernen Produktionstechniken in die heutige Zeit transportiert. Jeder, der mit Songs wie "Dominator" oder "The Ultimate Seduction" aufgewachsen ist, wird sich freuen dürfen. Denn eben diese Titel haben eine Frischzellenkur verpasst bekommen, ohne ihren Charme zu verlieren. 


Old Skool

Wir haben Euch am Ende dieses Artikels ein Video eingebunden, dass die Entstehung der "Armin van Buuren vs Human Resource – Dominator" erläutert. Schnell merkt man, dass der niederländische DJ, der mit alten Rave-Klassikern aufgewachsen ist, eine Liebe zu diesen Tracks inne hält; schließlich liegen hier seine Wurzeln als DJ. Dass dabei ein ganzen Mini-Album herausspringt, ist umso erfreulicher.


Tracklist: Armin van Buuren - Old Skool

Armin van Buuren vs Human Resource – Dominator
Armin van Buuren vs The Ultimate Seduction – The Ultimate Seduction
Armin van Buuren vs Speedy J – Pull Over
Armin van Buuren vs Quadrophonia – Quadrophonia
Armin van Buuren vs MainX – 88 To Piano
Armin van Buuren – Old Skool (Vigel Remix)
Armin van Buuren – Old Skool Ping Pong

 

Im Falle der "Dominator" wurde beispielsweise mit den originalen Spuren des 1991er Klassikers gearbeitet. Als weitere Kollaborationen sind neben Human Resource, Acts wie Speedy J, Quadrophonia und MainX am Start. Spannend sind auch die Versionen der "Old Skool" - zum einen als Ping-Pong-Mix, zum anderen im Vigel Remix.

Armin van Buuren - Old Skool

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Lady feat. Nik Felice [Filatov & Karas RMX]
DJ Promotion |
Inspirit Music Production präsentiert:
Jerome Walker - Never Gonna Give You Up
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Crew Cardinal feat. Layne Tadesse - My Girl
DJ Promotion |
Zooland präsentiert:
Housedestroyer feat. Cosmo Klein - Outta My Head
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Froidz - Easy Lover
DJ Promotion |
JOMPSTA präsentiert:
LIZOT - Do You Right
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares