Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


10
Jul
2016

Topic veröffentlicht Nachfolger von "Home"

Musikvideo » Topic feat. Jake Reese - Find You

Fantastische Stimme! Dass Deutschland in den letzten Jahren immer mehr geniale Produzenten zum Vorschein gebracht hat, ist kein Geheimnis mehr. Zu diesen zählt auch der aus Solingen stammende Topic. Mit „Home“ ist ihm in diesem Jahr bereits ein großer Erfolg gelungen. Nun legt er die Nachfolgersingle „Find You“ nach. Hier bekommt er Unterstützung von dem Sänger Jake Reese. Wir haben mal für Euch in die Nummer hinein gehört!


Find You

Bekannt wurde Topic als Produzent der deutschen YouTube-Musiker Kayef und Liont, an deren Chartalben „Relikte letzter Nacht“ und „Löwenkind“ er maßgeblich beteiligt war. Seine erste Eigenveröffentlichung, ein House-Song mit dem Titel „Light It Up“, erreichte Ende 2014 über eine Million Aufrufe auf seinem YouTube-Kanal. Im Sommer 2015 stellte er sein Debütalbum „Miles“ fertig. Es erschien Ende Juli und kam sowohl in die deutschen als auch die österreichischen Charts. Am Jahresende konnte er mit dem Song „Home“mit Nico Santos als Sänger auch in die Singlecharts beider Länder einsteigen. Nun endlich ist seine neue Single „Find You“ erschienen.

Und genau jetzt wird deutlich, dass er weiterhin sehr viel Wert auf die Vocals legt, denn für diese Single hat er sich niemand geringeren als Jake Reese ins Studio geholt. Der Sänger arbeitete schon zweimal mit Weltstar Hardwell zusammen. Seine Stimme ist atemberaubend und einzigartig. „Find You“ ist vom Style her ähnlich gestaltet wie „Home“. Er hat das Piano wieder einmal gut eingebaut und die Vocals perfekt drauf abgestimmt. Der Mainpart klingt sehr chillig und melancholisch.

Topic feat. Jake Reese - Find You

 

Fazit:Topic feat. Jake Reese - Find You“ kann absolout überzeugen! Besonders die tollen Vocals stechen heraus. „Find You“ hat ebenfalls das Zeug dazu, eine hohe Chartplatzierung einzunehmen.

 

 



Mehr zum Thema: Topic Jake Reese
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version