Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


19
Jul
2016

Fröhlicher Dance-Pop

Musikvideo » Marcus Layton feat. JRDN - Cold In California

Gute Laune, Sommerstimmung, dass vermittelt Marcus Layton in seiner aktuellen Single mit JRDN, „Cold In California“. Poppiger Tropical House aus Berlin, nach seiner Debütsingle „For You“ im letzten Sommer steuert der DJ und Produzent auch dieses Jahr wieder frische Musik der Chillout-Playlist bei. In der offiziellen Tropical House Playlist von Spotify erreichte der Track, der auch auf den CompilationsClub Sounds Summer 2016“ und „The Dome Summer 2016 erschienen ist, sodann auch gleich den ersten Platz.


Cold in California

Was wäre ein richtiger Sommersong ohne ein bisschen Liebeskummer? „Cold In California“ handelt nicht etwa von der Temperatur im Westen der USA, nein, der Track ist ein waschechter Lovesong. R&B-Sänger JRDN singt die Vocals mit einem leicht melancholischen Vibe, dennoch will einfach keine schlechte Stimmung aufkommen. Die fröhlich-frischen typischen Tropical-House-Sounds kreieren die perfekte Atmosphäre zum Entspannen. Warme und Sonnige Bilder im Musikvideo spiegeln genau diese Stimmung wieder - wer auf Vintage-Rollschuhe steht sollte übrigens unbedingt mal reinschauen.

Musikvideo » Marcus Layton feat. JRDN - Cold In California

 

Fazit: Mit „Cold In California“ hat Sony Music Ende Juni einen frechen Dance-Pop Track veröffentlicht. Marcus Layton und JRDN schaffen es, dass der Song einfach entspannend wirkt. Man darf gespannt sein, was vom Berliner Produzenten in der Zukunft noch kommt.

 

 



Mehr zum Thema: Marcus Layton JRDN
Desktop Version