Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Monday, 05. December 2016

USER-AREA LOGIN


11
Aug
2016

Extrem guter Sound

Newcomer-Vorstellung: k?d

Ab und zu trifft man immer wieder auf neue Produzenten, die mit ihrem neuen Sound die Grenzen der Genres durchbrechen und in der Szene schnell große Wellen schlagen. Einer dieser Produzenten ist k?d. Aktuell weiß keiner so genau wer hinter dem Namen steckt. Solche Projekte erfreuten sich in letzter Zeit an enormer Beliebtheit, wie man sehr gut am Beispiel von Marshmello sehen kann. Gerade der experimentellere Sound kommt oft gut an. k?d hat einen aussergewöhnlich guten Sound und extrem viel Energie in seinen Produktionen. Auf seinem Soundcloud-Account könnt ihr die Tracks runterladen. Wir können sie euch nur ans Herz legen. Es lohnt sich!

Newcomer-Vorstellung: k?d


Eine Mischung aus Future Bass und etwas Porter Robinson

Das Future-Bass Genre hat in den letzten Monaten einen enormen Hype erfahren. Hier gibt es eine Menge neuer Talente zu entdecken. Jedoch setzt bisher keiner die Sounds des Genres so kreativ wie k?d ein. Bei dem Blick auf die Klickzahlen seiner Tracks wird man schnell erstaunt sein. Das ist jedoch auch ein klarer Hinweis darauf, dass solch ein Sound sehr gut bei einer großen Menge an Leuten ankommt.


Aviciis Manger schon aufmerksam geworden

Aviciis Manager startete, wie vielleicht einige von euch bereits wissen, vor einiger Zeit ein Label namens PRMD Music. Vor kurzem wurde hier die neueste Single von k?d veröffentlicht. Ein enormer Erfolg für einen Produzenten der erst seit kurzem mit dabei ist. k?d steht eine ziemlich große und erfolgreiche Zukunft bevor, wenn er in dem Tempo weitermachen sollte.


Future-Bass wächst

K?d ist das beste Beispiel für einen enorm schnelles Wachstum von Future-Bass. Auch andere Große Label wie Diplos Mad Decent haben mittlerweile Sublabel gestartet, die sich diesem Sound widmen. Mittlerweile ist es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, bis auch die ganz großen Label in das Genre einsteigen.

 



Mehr zum Thema: k?d
Desktop Version