Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


17
Aug
2016

Depeche Mode Cover

YOUNOTUS feat. Fahrenhaidt - Enjoy The Silence

Nachdem das Berliner DJ-Team von Younotus in der jüngeren Vergangenheit bereits Songs wie "Please Tell Rosie" von Alle Farben oder Anna Naklabs "Supergirl" zu beeindruckenden Chart-Performances verholfen hat, hat sich jetzt auch das Berliner Duo Fahrenhaidt dazu entschieden, ihre neue Single "Enjoy the Silence" - eine radikal neu interpretierte Coverversion des Welthits von Depeche Mode - in die Hände von Younotus zu geben.


Depeche Mode Cover-Version

Fahrenhaidt sind die beiden internationalen Erfolgsproduzenten Erik Macholl und Andreas John, die seit mittlerweile zwei Alben konsequent an einem Soundtrack zur Stadtflucht arbeiten, um eine Möglichkeit des spirituellen Ausgleichs in einer hektisch-getriebenen Zeit zu schaffen. Kongenial haben die beiden auf ihrem neuen Album "Home Under the Sky" einen der größten Hits von Depeche Mode entkernt und dessen wahre Botschaft freigelegt.

Entstanden sind zwei unterschiedliche Mixe, die die musikalische Bandbreite zusammenführen. Hierbei wurden der akustische Sound, die leisen Zwischentöne und Leidenschaft der Aufnahmen mit Younotus' perfektem Einsatz von Beats & Sounds zu neuen Ufern getragen. Der Radio Edit beginnt mit einem sehr ruhigen, klavierähnlichen, Intro, bevor die glasklaren Vocals und der Beat, eine Mischung aus Tropical- und Deep-House einsetzen.

YOUNOTUS feat. Fahrenhaidt - Enjoy The Silence

 

Fazit: Der offizielle Remix (und gleichzeitig auch Videoedit) kommt von Jayddyn und ist noch etwas melodiöser als das Original. Diese Neubearbeitung von Depeche Mode wird sicher für viele Plays in den deutschen Radiosendern sorgen, im Club wird uns die Single in dieser Version eher selten begegnen.

 

 



Mehr zum Thema: YOUNOTUS Fahrenhaidt
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version