Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


29
Aug
2016

50 Tracks in einer Compilation

Best Of EDM - Made In Germany » [Tracklist]

Am 9. September erblickt die "Best Of EDM - Made In Germany" das Licht der Welt. Für 4 Wochen wird diese House-Electro Compilation dann exklusiv bei iTunes und Apple Music verfügbar sein, bis sie ab dem 7. Oktober 2016 dann in allen Shops weltweit käuflich zu erwerben sein wird. Die Tracklist verspricht dabei einiges. 50 aktuelle Tracks, produziert von deutschen Künstler, bilde die Songliste der "Best Of EDM - Made In Germany". Als Bonus gibt es zwei DJ-Mixe (von Mark Bale und Nick Morena) oben drauf. Wer auf coole EDM steht, sollte hier unbedingt ein Auge drauf werfen; denn diese Sammlung ist einzigartig und qualitativ zu empfehlen.


Tracklist: Best Of EDM - Made In Germany

01. Laidback Luke & Tujamo - S.A.X.
02. DBN & Jordan Ferrer - Gotta Get Thru This 2015 (feat. Oni Sky)
03. Jewelz & Sparks - Dope
04. Cuebrick & Rockster feat. Nelson - Feelin Free
05. Roger Horton - Still Bad! (Jan Leyk Remix)
06. Niels van Gogh & Dario Rodriguez - Are You Ready (Paul Vinx Remix)
07. Jodie Aysha - Turn Me Out (Ass Up) [feat. BVRZZ] [Usb Players Remix]
08. David Puentez - Badman
09. Mike Destiny - In My Dream
10. Greg Gelis - Pop It
11. Alivo & Uplink - Red Tide
12. Mind Electric - The Edge (Pushing Me) [feat. Elliotte Williams-N'Dure] [Looney B & Nick Morena Remix]
13. DJ Sign - Do It Right
14. Mark Bale & Mosby & Stinson - Feel Alive
15. Sven TM - Down
16. Tune Brothers - Here Comes the Rain Again (feat. Ray Wilson)
17. Tiefblau - D.O.Y.S.
18. Justluke & Nathan Brumley - Settle My Heart (Toby Webster Remix)
19. Alex Greed, Fil Alberga & Jay Vallée - I Am Here (Tom & Dexx Remix)
20. Chris Fielding & Explorenz - Majestic
21. Timbo & Rob van O - Hey Putin (Festival Mix)
22. DJ Jerry - Don't Stop (Coco Fay & Cj Stone Remix)
23. Premeson & Amanda Wilson - Save Me (Philippe Lemot Remix)
24. Roone & Third Dimension - Boundless
25. Dominik Koislmeyer & Jabbabird - Light Tower (Kevin Easy Remix)
26. X-ite project - The Scream (Lost Identity Remix)
27. Gigo'n'Migo & Fluever - Live for the Day
28. Tim Royko - Freakin' Out
29. Whiteburg - The March (Escape)
30. Mynoorey & Markus Amenaza - Volt (Extended)
31. Jay Pepe - Ruff!
32. Patrick Hofmann & Danez - I See You
33. Beat Kat - Leave the World Behind
34. Chris Montana & Sean Finn - Motherfcuk
35. Hochanstaendig - Here I Am (feat. Mhina) [Takedown Remix]
36. DDei&Estate - Canis Majoris (feat. Djamila Celina) [Flobu Remix]
37. Jay Frog & Pascal Dollé - Share Love (feat. Dacia Bridges) [Maxxdrums Remix]
38. Laserkraft 3D - Blacklight District (feat. Max Mostley) [Falko Niestolik Remix]
39. Bquiet - Analogue
40. Jaxx & Vega & Chronix - Blade
41. Chico Chiquita & Alex Padden - Bailout
42. Nick Fiero, Mars2Mars & Mona Moua - Aurora (Ddei&estate Remix)
43. Vol2Cat & Oni Sky - You (The Ironix Remix)
44. JANIS (DE) - Exodia
45. Newclaess- Rage
46. Kevin Acero & Unknown Kids - Polar
47. Basti M - F*ckin' Jump (Club Mix)
48. Clubbusters - F****n' Beat
49. Nimbala & No Faces - Shotgun
50. Shipperson - Airborne (Le Shuuk Remix)

Best Of EDM - Made In Germany » [Tracklist]


Best Of EDM - Made In Germany

Re:vibe, ein Sublabel von Housesession, zeichnet sich für die Songauswahl der Best Of EDM - Made In Germany verantwortlich. Mit viel Fingerspitzengefühl wurde die Tracklist erstellt. Mit dabei sind bekannte Namen aus der nationalen EDM-Szene wie beispielsweise Tujamo, DBN, Jewelz & Sparks, Jan Leyk oder auch Le Shuuk. Parallel dazu sind zahlreiche Newcomer und Acts aus der zweiten Reihe vertreten. Die Best Of EDM - Made In Germany bietet hier einiges.

Zu den Highlights zählen Tracks wie "Laidback Luke & Tujamo - S.A.X.", "Jewelz & Sparks - Dope", "David Puentez - Badman", "Tune Brothers - Here Comes the Rain Again (feat. Ray Wilson)" oder auch "Jay Pepe - Ruff!". Dies sind aber nur fünf Beispiele - der EDM-Sampler hat an dieser Stelle wesentlich mehr zu bieten. Sei es mit Produktionen aus dem Hause Premeson, Alivo & Uplink, Roger Horton oder auch Mike Destiny, Vol2Cat & Oni Sky bzw. Chico Chiquita & Alex Padden. Wer auf guten House und Electro steht, ist hier an der richtigen Adresse.


Fazit - lohnt sich ein Kauf der Best Of EDM - Made In Germany

Der brandneue Digital-Sampler überzeugt auf ganzer Linie mit seiner Songauswahl. Hochwertiger Electro-House von deutschen Künstlern. Gleichzeitig wird mit dieser Compilation bewiesen, dass auch Spitzentracks nicht zwangsweise aus den Niederlanden oder den USA kommen müssen. Auf der Best Of EDM - Made In Germany befinden sich 50 Titel, die allesamt Spaß machen, Druck haben und feinsten House bieten. Was will man mehr? Der Preis beträgt 8,99€ für den digitalen Download. Mit den zwei Bonus-DJ-Mixen ein erstklassiges und empfehlenswertes Produkt. Ab sofort bei iTunes vorbestellbar. Einfach auf den nachfolgenden Link klicken.

 

 



Mehr zum Thema: Best Of EDM
Desktop Version