Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Okt
2016

Steve Aoki präsentiert die "Supernova"

Steve Aoki, Marnik & Lil Jon - Supernova (Interstellar)

Wer so richtig Bock auf einen interessanten Drop hat, sollte sich unbedingt die neue Scheibe von Steve Aoki, Marnik und Rapper Lil Jon geben. Die Single ist seit heute zu haben und hat ziemlich viel Dampf auf dem Kessel. Bei uns könnt Ihr selbstverständlich in diesen Kracher reinhören. Viel Spaß!


Supernova (Interstellar)

Auch Steve Aoki war in diesem Jahr bisher sehr fleißig am experimentieren und produzieren. Er hat sich in vielen Genres versucht und einiges ausprobiert. Jetzt ist eine Single mit Marnik und dem Rapper Lil Jon entstanden. Was hier besonders heraussticht, ist der sehr interessante Mainpart.

Dieser enthält sowohl Big-Room-Spuren als auch Elemente von Future House. Diese Mischung gab es bisher sehr selten. Die Vocals von Lil Jon könnten hie und da jedoch als sehr störend empfunden werden, da sie die an sich gute Produktion eher zerstören und verhunzen.

Steve Aoki beweist auch weiterhin, dass er sich immer wieder an neue Projekte traut und weiterhin Freude daran hat, Sachen auszuprobieren und mit vielen DJs zusammen zu arbeiten. Alles in Allem ist „Supernova“ ein sehr solider Track.

Steve Aoki, Marnik & Lil Jon - Supernova (Interstellar)

 

Fazit:Steve Aoki, Marnik & Lil Jon - Supernova (Interstellar)“ ist ein sehr dynamischer Track mit einer leichten Note von Future House. Die Vocals von Lil Jon tun der Single allerdings nicht besonders gut.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version