Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Vier kostenlose Jungle-Terror Tracks

Stoltenhoff - Hood Up EP » [Free Download]

Das Jungle-Terror Genre ist noch ziemlich jung. Deswegen gibt es im Genre auch eine sehr angenehme Menge an talentierten Newcomern. Der dänische Produzent Stoltenhoff veröffentlichte vor wenigen Tagen seine neueste EP auf dem Spinnin‘ Records Imprint von Yellow Claw namens Barong Family. Die EP hört auf den Namen “Hood Up“ und besteht insgesamt aus vier Tracks. Alle vier Tracks gibt es komplett kostenlos zum Download.

Stoltenhoff - Hood Up EP » [Free Download]


Belly Dancer

Gestartet wird etwas milder mit dem Track “Belly Dancer“. Wie der Name schon vermuten lässt kommt hier schnell ein spezieller arabischer Vibe auf. Das Genre ist dennoch ziemlich eindeutig Jungle-Terror, wobei viele Merkmale die sonst so markant für den Sound hier fehlen. “Belly Dancer“ macht das vor allem mit seinem sehr frisch klingenden Drop wieder wett.


Hood Up

Der zweite Track gibt auch gleichzeitig der kompletten EP den Namen. “Hood Up“ dürfte so ziemlich die härteste Nummer der EP sein. Manche mögen sogar behaupten es sei die Beste. Die Breaks sind hier wieder eher unspektakulär. Im Drop wird man erstmal von der fetten Kick überrascht. Auch die restlichen Elemente sind nicht gerade einschläfernd.


Boozy

In “Boozy“ gibt es im Break eine sehr markante Vocal. Die gibt wiederholen sich dann auch eine ganze Zeit lang, bis der Track in den Drop übergeht. Dieser ist ziemlich hart und auch überraschend schnell. Der Fokus liegt klar auf der dicken Kick. Gleichzeitig spielt eine recht simple Synth. Ein einfacher, aber sehr effektiver Track.


Kush Cologne

Neben dem interessanten Namen ist “Kush Cologne“ ein komplett anderer Track als die vorherigen drei Songs. Hier geht Stoltenhoff mehr in die Moombahton Richtung. Der erste Drop ist ein bisschen langsamer aber er kann dafür mit seinen aggressiven Synths punkten. Richtig los geht es in “Kush Cologne“ erst im zweiten Drop. Das schnellere Tempo wirkt nochmal um einiges stärker.

 

Fazit: Stoltenhoff hat mit seiner “Hood Up EP“ Eindruck hinterlassen. Als kostenlosen Download sollte man diese vier Tracks definitiv mitnehmen. 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares