Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Liones Debüt auf Label von Martin Garrix

STMPD RCRDS: Erstes Release welches nicht von Garrix kommt

STMPD Records wurde vor einiger Zeit von Martin Garrix gegründet. Gleichzeitig wurde gesagt, dass man hier in Zukunft noch neue Talente sehen wird. Nachdem nun eine große Menge an neuen Garrix Tracks veröffentlicht wurden gibt es endlich auch die anfangs angekündigten Talente. Lione, ein ziemlicher Newcomer aus den USA veröffentlicht nun seine erste Single direkt bei STMPD RCRDS. Das Veröffentlichungsdatum ist am kommenden Freitag, den 28. Oktober.


Kreativer Electronica Sound

Porter Robinson feierte mit seinem Album “Worlds“ immensen Erfolg, vor allem in den USA. Dort ist er sicherlich einer der bekanntesten elektronischen Produzenten überhaupt. Lione scheint ihn wohl als Vorbild zu haben. Wenn ein derart kreativer Künstler erfolgreich ist kann man auch immer mit talentierten Newcomern rechnen die ihm folgen. Liones Track “Leave This Place“ ist ebenfalls ein ziemlich frischer Track, der sich traut so gut wie komplett aus den etablierten Genres auszubrechen.

Die Synth die im Teaser genutzt wird erinnert teilweise schon sehr stark an Porters Sounddesign. Für den eigenen Touch hat Lione die Synth noch mit Vocals getoppt, welche äußert gut klingen und perfekt zum Thema von Track passen. Der Mainpart ist komplett im Electronica Stil gehalten. Sollte man bei STMPD weiterhin diesen Weg gehen kann man mit Sicherheit auch von einer Menge Erfolg ausgehen, vor allem im US Markt. Außerdem hat sich Martin Garrix Label zu entschieden viel Geld in das Coverart zu stecken.

Das ist mit seinem Future-Tokyo Thema fast schon auf Axtone Level. Hiermit kann man immer schnell klarmachen, dass es sich hier tatsächliche Qualität mit viel Arbeit und Herzblut handelt.

STMPD RCRDS: Erstes Release welches nicht von Garrix kommt

 

Fazit: Liones Debüt sieht und klingt herausragend gut. Genau das ist die Art von Musik die wir auf größeren Label brauchen. Mit mehr Talent und mehr frischen Songs könnte STMPD schnell zu einem erfolgreichen Label werden. 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares