Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Anzeige

Keep the horns down!

Dimitri Vangelis & Wyman - Horns

Nachdem das schwedische Duo Dimitri Vangelis & Wyman zusammen mit Tom Staar den vielleicht besten Progressive-House Track dieses Jahr veröffentlicht haben scheinen die beiden Produzenten nun wohl in neue Genres ausbrechen zu wollen. Nach ihrem letzten Future-House Track ist jetzt eine Mischung aus Groove-House und Bigroom dran. Ihre neue Single “Horns“ wurde vor einem Monat in ihrem Podcast Buce Radio vorgestellt und ist jetzt schon draußen. Veröffentlicht wurde “Horns“ auf ihrem eigenen Label Buce Records. Somit ist die “Horns“ nach fünf Monaten endlich wieder ein neues Release auf dem Label.


Kräftiger Sound

Dimitri Vangelis & Wyman werden generell von vielen als die Könige des Progressive-House Genres angesehen. Mit Veröffentlichungen wie “Payback“, “ID2“ oder eben “Empire“ ist das auch kein Wunder. In den letzten Monaten zeigten sie jedoch auch was sie sonst noch alles können. “Horns“ ist ein perfektes Beispiel hierfür. Die Nummer hat eine derartige Power, das man zuerst denkt der Track würde vielleicht von jemand anderem kommen.

Das Schöne bei “Horns“ ist dabei, das die Nummer nie wirklich generisch oder kopiert wirkt. Leider wurde nur als Soundcloud Preview nur ein kurzer Part aus dem Drop benutzt. Hier ist die treibende Kraft die vielen Brass Elemente, welche man sonst nur aus dem Bigroom Genre und insbesondere von Namen wie Tujamo kennt. Dimitri Vangelis & Wyman haben sich dieses Stilmittel genommen und in ihren ganz eigenen Sound verwandelt. Dabei herausgekommen ist ein ziemlich fetter Track.

Dimitri Vangelis & Wyman - Horns

 

Fazit: “Horns“ von Dimitri Vangelis & Wyman ist eine ziemlich fette Nummer, welche durchaus aus dem üblichen Sound der beiden Produzenten weggeht. Trotzdem kann “Horns“ an allen Ecken und Enden überzeugen. Ein Beweis dafür das Dimitri Vangelis & Wyman eben nicht nur Progressive-House Sound beherrschen. 

 

 

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
The Alien Brainchild Project - Sunrise at the Beach
DJ Promotion |
The Alien Brainchild Project präsentiert:
MS Project - Nothing’s gonna stop us 2K17
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions Sarl präs.:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares