Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Okt
2016

Starker Track von Afrojack und Ravitez

Afrojack & Ravitez feat. Amba Shepard - The Great Escape

Auf dem Amsterdam Music  Festival stellte DJ und Produzent Afrojack seine neue Single „The Great Escape“ vor. Diese hat der Niederländer zusammen mit Ravitez und der Stimme von Amba Shepard aufgenommen. Der Track erscheint am 11. November 2016 via „Wall Recordings“. Ob die Single was zu bieten hat erfahrt ihr selbstverständlich brandaktuell bei uns!


The Great Escape

Die großen kommerziellen Erfolge blieben für Afrojack in diesem Jahr bisher aus. Auch im DJ MAG TOP 100 Ranking musste Afrojack 2 Plätze einbüßen und landete auf Platz 10. Zurzeit ist er was Neuveröffentlichungen angeht, sehr fleißig und haut fast wöchentlich einen neuen Track raus. Seine neue Single „The Great Escape“ ist mal wieder ein Release auf seinem eigenen Label „Wall Recordings“.

Mit ins Boot hat er dieses mal den noch relativ unbekannten aber talentierten DJ und Produzenten Ravitez aus den Niederlanden. Dieser veröffentlichte schon einige Songs auf Afrojacks Label. Die Nummer erinnert endlich wieder an frühere Produktionen von Afrojack. Die Melodie ist sehr markant und fällt extrem auf. Mit Vocals von Amba Shepard machen die Produzenten eigentlich nie etwas falsch, da diese sehr gefühlvoll sind und einen hohen Wiedererkennungswert besitzen.

Der Drop bei „The Great Escape“ ist extrem druckvoll und klar. Dieser prägt sich direkt ein und fiel schon beim Amsterdam Music Festival sehr auf. Afrojack ist wohl zurzeit der DJ der am meisten experimentiert und viele neue Dinge ausprobiert. Im abwechselnden Rhythmus veröffentlicht er kommerzielle und weniger kommerzielle Tracks. Die „The Great Escape“ kann endlich wieder vollends überzeugen und wird sicherlich in vielen Sets namhafter DJs auftauchen.

Afrojack & Ravitez feat. Amba Shepard - The Great Escape

 

Fazit: „Afrojack & Ravitez feat. Amba Shepard - The Great Escape“ kann sehr viel. Die Nummer klingt frisch und modern und sticht besonders durch ihre sehr einzigartige Melodie heraus. Die tolle Stimme von Amba Shepard runden das Gesamtpaket dann schlussendlich ab. In diesen Track lohnt es sich rein zu hören!

 

 



Mehr zum Thema: Afrojack Amba Shepard
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version