Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Überraschend guter Track von VINAI

VINAI & Streex feat. Micky Blue - Stand By Me

Die Jungs von VINAI scheinen sich stilistisch nun auch völlig umzuorientieren. Seit heute ist ihre neue Single „Stand By Me“ erhältlich. Diese wurde via Spinnin' Records released und kann richtig was. Wir möchten Euch diesen Track nun ein wenig genauer vorstellen und verraten, was diesen Track so besonders daherkommen lässt!


Stand By Me

VINAI erreichten in diesem Jahr einen für sie sehr erfreulichen 37. Platz im DJ-Mag-Top-100-Ranking. Damit stiegen sie im Gegensatz zum Vorjahr um 6 Plätze. Das italienische DJ- und Produzentenduo ist eines der umstrittensten überhaupt. Wie bei so vielen anderen auch, spielt hier das Thema „Ghostproducing“ immer wieder eine große Rolle in den sozialen Netzwerken. Was man aber auch sagen muss: VINAI haben die letzten Jahre über sehr starke Tracks veröffentlicht und können auch weiterhin eine ziemlich große Fanbase vorweisen.

Durch den Support vieler namhafter DJs und Produzenten konnten sie von Jahr zu Jahr an Bekanntheit gewinnen. Dass auch sie nun anfangen, sich stilistisch auf ruhigere Fahrwasser zu begeben, war eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, betrachtet man den Verlauf der EDM-Szene in diesem Jahr. Bei ihrer neuen Platte „Stand By Me“ bekommen VINAI  Unterstützung von den noch sehr unbekannten Produzenten Streex und der Vocalistin Micky Blue. Die Single ist die zweite „Melodic-Trap“-Produktion von VINAI und kann auf Anhieb überzeugen.

Los geht es hier mit sehr angenehmen und warmen Pioanoklängen. Der Song ist sehr gefühlvoll gestaltet, was sicherlich auch an der tollen Stimme von Micky Blue liegt. Der Mainpart ist ein typischer „Melodic-Trap-Drop“, der aber in seiner Art und Weise sehr neu und innovativ klingt. Welche Elemente Streex hier beisteuerten, ist nur schwer bis gar nicht zu erkennen.

VINAI & Streex feat. Micky Blue - Stand By Me

 

Fazit: „VINAI & Streex feat. Micky Blue - Stand By Me“ kann im Gesamtpaket sehr überzeugen. Auch wenn VINAI nun auf den „Melodic-Trap-Zug“ aufspringen, muss man wirklich sagen, dass es sich mit diesem Titel bereits gelohnt hat. Sehr stark!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares