Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


25
Nov
2016

Mike Perry veröffentlicht den nächsten potenzielle

Hot Shade ft. Mike Perry & Jane XØ - Touching You Again

Mike Perry veröffentlichte heute die nächste neue Single „Touching You Again“. Dieses Mal allerdings in Zusammenarbeit mit Hot Shades und der schwedischen Sängerin Jane  XØ. Nach seinem riesen Hit „The Ocean“ in diesem Jahr, hat sich auch die Nachfolgersingel „Inside The Lines“ grade in den Single Charts platziert. Ob die „Touching You Again“ das Zeug hat ebenfalls ein großer Erfolg zu werden, möchten wir euch gerne in unserem Artikel verraten.


Touching You Again

Mike Perry ist einer der ganz großen Durchstarter und Newcomer des Jahres 2016. Seine „The Ocean“ war auch Anhieb ein ganz ganz großer Erfolg. Europaweit schaffte es der Titel fast überall unter die Top 10 der Charts. Der Nachfolger „Inside The Lines“ kommt allerdings bisher kommerziell eher schwer in die Gänge. Der Titel ist allerdings grade erst in der „Einstiegsphase“ und kann in den nächsten Wochen noch einige Plätze gut machen. Die „Touching You Again“ ist vom Gefühl her eher nach Charterfolg ausgelegt. Da der Titel auch stilistisch anders klingt, spielt Mike Perry hier wieder mit neuen Karten.

Er kommt bei der „Touching You Again“ vom klassischen Tropical-House ein Stück weg und wird etwas „popiger“ in der Ausrichtung. Die Vocals von Jane XØ haben einen hohen Wiedererkennungswert was dem Titel einen weiteren Schliff an Modernität verleiht. Der Mainpart von „Touching You Again“ ist deutlich schneller als bei „The Ocean“ und „Inside The Lines“ und kommt daher vom Tropical-House stark weg. Im Gesamtpaket ergibt der Song dann aber einen echten Ohrwurm und  könnte richtig zünden. Sollte der Track in den Radios gespielt werden und in der Promo bestehen, kann es der nächste Erfolg von Mike Perry werden.

Hot Shade ft. Mike Perry & Jane XØ - Touching You Again

 

Fazit: „Hot Shade vs. Mike Perry feat. Jane XØ - Touching You Again“ klingt sehr modern und passt sich dem aktuellen Geschehen der „EDM-Szene“ an. Mike Perry beweist mit dieser Produktion, dass er nicht nur reinen Tropical-House kann. Wie sich der Song entwickeln wird, werden die nächsten Wochen zeigen. 

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version