Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Für Opfer und Familien

Terroranschlag in Berlin: OneRepublic spenden 100.000 Dollar

Terroranschlags in Berlin: OneRepublic spenden 100.000 DollarOneRepublic mit großzügiger Spende an die Opfer

Der  19. Dezember 2016 steht im Zeichen des Terrors. Der Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt  Nähe der Gedächtniskirche in Berlin des Anis Amri hat nicht nur ganz Deutschland erschüttert und schwer getroffen. Auch die Band OneRepublic nimmt Anteil und hilft mit einer großzügigen Spende an die Opfer und Familien der Verstorbenen des Anschlags.


Band mit großem Herz

Trotz der schlimmen Tat, gibt es nun auch mal positive Nachrichten. Die US-Band OneRepublic hat sich laut Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ dazu bereit erklärt, 100.000 Dollar (knapp 96.000 €) für die Opfer und Hinterbliebene zu spenden. Das Geld kommt über die Stiftung  „OneRepublic Good Life Foundation“  und ist somit die bisher größte Einzelspende.  Via Twitter bekundeten OneRepublic um Frontmann Ryan Tedder noch einmal ihre Trauer und verrieten außerdem, dass sie am Tag davor noch auf diesem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gewesen sind. Mit dieser Aktion beweisen OneRepublic nicht nur, dass sie eine hervorragende Band mit guter Musik sind, sondern auch ein unglaublich großes Herz haben und ihnen Nächstenliebe sehr wichtig ist.


Hohe Spende

Der Sprecher des Vereins „Weißer Ring“ hat im Zuge der Aktion noch einmal verlauten lassen, dass eine so Hohe Spende von 100.000 US-Dollar bzw. knapp 96.000 € sehr ungewöhnlich ist und nur sehr sehr selten vorkommt. Die Plattenfirma von OneRepublic Universal habe sich an den Verein „Weißer Ring“ gewandt. Das OneRepublic ohnehin eine sehr gute Verbindung zu Deutschland haben, beweisen zahlreiche Auftritte und Konzerte hierzulande. Erst kürzlich waren sie bei der Deutschen Meisterfeier des FC Bayern München zu Gast und Frontmann und Songwriter Ryan Tedder hatte einen Gastauftritt bei der Erfolgscarstingshow The Voice Of Germany. Natürlich dürfen auch nicht die vielen anderen Spenden vergessen werden, die teilweise sogar bis aus Hongkong kamen. Von dort aus soll ein Spendengeber kommen der 1000 € beisteuerte. Solche Nachrichten lassen dieses schlimme Ereignis vielleicht nicht vergessen, zeigen aber, dass es doch sehr viele hilfsbereite Personen und Vereine gibt, die einem die Hoffnung auf Menschlichkeit zurückgeben. Eine ganz tolle Aktion wie wir finden!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie Tomorrowland oder das Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance-Charts.de gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verbinden. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

Instagram | Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Joelina Drews - Skybar
DJ Promotion |
recordJet präsentiert:
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares