Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 29. April 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

11
Jan
2017

Erobert die Charts

Musikvideo » Luke Christopher - Lot To Learn

Musikvideo » Luke Christopher - Lot To Learn"Lot To Learn" von Luke Christopher

Seit ein paar Wochen, oder genau gesagt seit Anfang Dezember krabbelt er langsam aber beständig Woche für Woche die Deutschen Charts nach oben. "Lot To Learn" heißt der Song und ist von Luke Christopher, einem amerikanischen Rapper, Produzent, Songschreiber und Sänger. Wie man schon an diesen ganzen Bezeichnungen sehen kann, scheint er ein wahres musikalisches Universaltalent zu sein. Luke Christopher veröffentlicht schon seit 2014 kontinuierlich neue Singles auf seinem Label RCA Records (Division of Sony), welches ihn vor 2-3 Jahren unter Vertrag nahm, aber der große Durchbruch konnte ihm bisher noch nicht gelingen. "Lot To Learn" scheint jetzt der erste Titel zu sein, welchem eine größere Aufmerksamkeit zukommt.


Lot To Learn

Vom Style her erinnert das ganze vielleicht etwas an Asher Roth oder Wiz Khalifas - "See You Again ft. Charlie Puth". Es ist schwer zu beschreiben, aber "Lot To Learn" hört sich irgendwie so an, als ob man die Nummer schon einmal gehört hat. Man könnte auch den Eindruck haben, dass der Song von mehreren Künstlern gesungen oder gerappt wird, weil Lukes Stimmfarbe im Gesang doch deutlich anders ist, als im Rap. Ganz chillige Vibes kommen vom Beat. Streicher, ein Klavier, ein E-Bass, ein reales Schlagzeug geben langsam und schleppend einen coolen Rhythmus vor und darauf rappt Luke Christopher seine Strophen. Zwischendurch singt Luke eine wirklich sehr einprägsame Hook, welche gespickt ist,  mit netten Wortspielen.

 

 

All das sind sehr gute Anzeichen für einen Hit, denn sie machen die Nummer zu etwas Besonderem und zu eine Song, der dem geneigten Zuhörer auffällt. Auf Spotify geht der Track fast durch die Decke, denn die 100 Mio Klicks sind bereits fast geknackt. Dort sieht man auch nochmal deutlich wie sehr sich dieser Song von seinen bisherigen Releases abhebt, denn sein zweit-best geklickter Song kommt nicht einmal an die 3 Millionen Streams. Auf LukeChristopherVEVO ist der Song auch mit einem Musikvideo untermalt zu bestaunen.

 

Fazit: Luke Christopher gelingt mit "Lot To Learn" endlich sein großer Durchbruch. Der Song schaffte es diese Woche an Nummer 56 der deutschen Charts und ist kontinuierlich am steigen. Wie lange der Song noch steigen wird, kann nur die Zeit zeigen. Sicher ist aber jetzt schon, dass durch die lange Präsenz in den Charts enorme Aufmerksamkeit garantiert ist. Auch die Klickzahlen sprechen eine eindeutige Sprache.

 

 



Desktop Version
0
Shares