Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Spinnin’-Release auf dem Weg zum weltweiten Hit

Musikvideo » Alok, Bruno Martini feat. Zeeba - Hear Me Now

Musikvideo » Alok, Bruno Martini feat. Zeeba - Hear Me Now"Hear Me Now" von Alok, Bruno Martini feat. Zeeba

Spinnin’ Records konnte in der Vergangenheit schon einige kommerzielle Erfolge vorweisen. Wie zum Beispiel “We No Speak Americano“, “Barbra Streisand“, “Hello“ oder “Animals“, aber auch im vergangenen Jahr 2016 landeten sie mit “Sex“ einen weltweiten Hit. Nun scheint sich der nächste große Hit von Spinnin‘ anzubahnen, der ziemlich überraschend in den Kommerz rückt. Die Rede ist von “Hear Me Now“ von den brasilianischen Produzenten Alok und Bruno Martini und dem Sänger Zeeba. In den Spotify Weltcharts rückt der Track immer weiter vor und erreicht immer mehr Plays, auf Shazam wird der Song mehr und mehr gesucht und auch in den iTunes-Charts sieht es so langsam nach Hit aus. Wir möchten euch diesen anstehenden Hit nun einmal genauer vorstellen.


Hear Me Now – Deep-House von zwei Brasilianern

Im Oktober wurde das umstrittene DJ-Mag-Voting veröffentlicht und sorgte dabei wieder für viele Überraschungen. Eine der größten Überraschungen war Alok, der auf Platz 25 landete. Der Brasilianer war bis dahin nur den besten Szenen-Kennern bekannt und machte mehr durch die Platzierung als durch gute Musik auf mich aufmerksam. Am 20. Oktober erschien die erste Single auf Spinnin‘, die ein bisschen populärer wurde. Dazu holte er sich den Landsmann Bruno Martini und den amerikanischen Sänger Zeeba an die Seite. So entstand der nächste mögliche kommerzielle Erfolg!

 

 

Die Nummer geht eigentlich gar nicht so stark mit dem Trend, wie ihn aktuelle elektronische und kommerzielle Erfolge gehen; denn “Hear Me Now“ setzt weder auf Tropical House im Stile von Seeb oder Mike Perry noch auf Future Pop á la The Chainsmokers. Die Nummer lässt sich eindeutig in den Bereich Deep House einordnen. Man merkt schon am Anfang, dass die Single ruhig gestaltet wurde.

Der Leadsound wird schnell ausgespielt und mit den Vocals kombiniert. Die Vocals sind markant und aufgrund der Höhen gesanglich anspruchsvoll. Das Instrumental besteht aus leisen Gitarren-Sounds gepaart mit einem Klavier. Die Vocals sind zwar nicht so der große Ohrwurm, doch dafür der Drop umso mehr. Die Melodie im Drop ist sehr einprägsam. Der Sound besteht aus einem angenehmen Pfeifen, das Sommergefühle erweckt.

 

Fazit: Die “Hear Me Now“ von Alok, Bruno Martini und Zeeba könnte in den nächsten Wochen so richtig zünden! Bei der Nummer stimmt alles und man hört sie einfach gerne. Die Vocals sind angenehm und der Deep-House-Drop weckt Sommer-Gefühle. Alles zusammen ergibt eine rundum gelungene Single von Spinnin‘ Records. Man kann gespannt sein, ob die “Hear Me Now“ in Deutschland zum Charthit wird!

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Henry Einck

Ich bin Henry Einck und der jüngste Autor in unserer Redaktion. Ich wohne im Münsterland und gehe auf ein Gymnasium. Nach steigendem Interesse an der elektronischen Musik bewarb ich mich als Autor bei Dance-Charts.de. Seit Mai 2015 bin ich in der Redaktion aktiv. Von schlichten Musikrezensionen über Biografien bis hin zu Boulevard-News, schreibe ich über alles, was mit EDM in Verbindung steht. Dance-Charts.de ermöglicht mir durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs und erfüllt mir dadurch einen Traum. Ich bin froh, Teil dieses Teams zu sein und sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen zu machen, die mich in vielen Sachen weiterbringen. Durch Dance-Charts.de ist elektronische Musik zu einer Leidenschaft geworden, die mich mein Leben lang begleiten wird.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares