Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Interessant Kollaboration

Selena Gomez & Kygo: gemeinsamer Song "If Ain't Me"

Selena Gomez und Kygo: gemeinsamer Song im AnmarschKygo & Selena Gomez

Kygo hat in den letzten zwei Jahren schon mit einigen größeren Namen des Musikbusiness zusammengearbeitet. Nämlich mit John Legend bei der “Happy Birthday“, Ella Henderson bei der “Here For You oder auch mit Labrinth bei “Fragile“. Nun scheint sich aber eine Kollaboration anzudeuten, die es so richtig in sich hat. Ein Twitter-User namens „PollsPollsPolls“ hat auf der Seite ASCAP (amerikanische Verwertungsgesellschaft zu vergleichen mit der GEMA) eine interessante Entdeckung gemacht. Ein neuer Song namens “If Ain’t Me“ wurde bei ASCAP registriert und sorgt nun für Schlagzeilen. In der Zeile der Songwriter stehen die Namen von Produzent Kygo und Weltstar Selena Gomez. Bahnt sich da etwa etwas an?


"If Aint't Me"

Die amerikanische Sängerin wird als Songwriterin und Performerin genannt. In der Zeile der Songwriter steht dazu noch der Name Kyrre Gørvell-Dahll. Hinter diesem norwegischen Namen steckt der Tropical-House-Produzent Kygo. Die Kollaboration der beiden könnte dann also “It Ain’t Me“ heißen. Bislang wurde noch nichts bestätigt oder von den Artists angedeutet, aber das kann eigentlich kein Zufall sein.

 

 

Es wäre auch gar nicht so unrealistisch, denn Selena Gomez arbeitete schon einmal mit einem weltbekannten Produzenten zusammen. Gemeinsam mit Zedd nahm sie den Song “I Want You To Know“ auf, der doppeltem Platin ausgezeichnet wurde. Natürlich könnte es sich auch um einen Song handeln, der von Kygo produziert und von Selena Gomez geschrieben wurde, aber wie sagt man so schön: Die Hoffnung stirbt zuletzt!  Wir hoffen jedenfalls auf diese Kollaboration und werden auf eine Bestätigung der beiden warten. Das könnte eine interessante Zusammenarbeit werden!

 

 

Über den Author
Henry Einck

Ich bin Henry Einck und der jüngste Autor in unserer Redaktion. Ich wohne im Münsterland und gehe auf ein Gymnasium. Nach steigendem Interesse an der elektronischen Musik bewarb ich mich als Autor bei Dance-Charts.de. Seit Mai 2015 bin ich in der Redaktion aktiv. Von schlichten Musikrezensionen über Biografien bis hin zu Boulevard-News, schreibe ich über alles, was mit EDM in Verbindung steht. Dance-Charts.de ermöglicht mir durch Interviews näheren Kontakt zu den DJs und erfüllt mir dadurch einen Traum. Ich bin froh, Teil dieses Teams zu sein und sowohl musikalische als auch journalistische Erfahrungen zu machen, die mich in vielen Sachen weiterbringen. Durch Dance-Charts.de ist elektronische Musik zu einer Leidenschaft geworden, die mich mein Leben lang begleiten wird.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Phil Giava feat. Jacinta - You're my destination
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Helene Fischer Achterbahn Afrojack Mash Up Cover big cut
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
ZeeKay - Billionaire
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Zooba Rooba - We’re Back!
DJ Promotion |
milaro rec.präsentiert:
Vonny & Clyde, Danceable ft. Anthony Carney - Fühl dich frei
DJ Promotion |
Lacave-records präsentiert:
Reeplay - Famebitch
DJ Promotion |
13th Sounds präsentiert:

 

bravo hits97
Bravo Hits 97
futuretrance80
Future Trance 80
thedome81
The Dome 81
topclubs75
Kontor Top Of The Clubs 75
clubsounds81
Club Sounds Vol. 81
Mobile Version
0
Shares