Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

MONTAG, 21. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

05
Feb
2017

Cooler Tropical-House-Sound aus Spanien

Musikvideo » Yall - Together

Musikvideo » Yall - Together"Together" von Yall

Lust auf coolen Sound aus Spanien? Die Produzenten von Yall melden sich mit ihrer neuen Single „Together“ zurück. Passend dazu haben wir natürlich auch das offizielle Musikvideo zur Single für euch. Mit ihrer „Hundret Miles“ im vergangenen Jahr machten die 3 Jungs das erste Mal auf sich aufmerksam. Die Single war ein eher kommerziell mittelmäßiger Erfolg, lief aber in den Radios rauf und runter. Warum wir der „Together“ einen größeren Erfolg zutrauen, erfahrt ihr in unserem Artikel.


Together

Die Jungs von Yall sind in Deutschland noch nicht allzu bekannt. Durch ihre Single „Hundret Miles“ aus dem letzten Jahr konnten sie ihre erste kommerzielle Aufmerksamkeit gewinnen. Die Single war besonders bei vielen Radiosendern gelistet und lief rauf und runter.

 

 

So richtig zündet konnte der Titel schlussendlich allerdings dann doch nicht. Immerhin schaffte es der Titel in Deutschland auf Platz 23. Ihre neue Single könnte nun aber ein echt großer Erfolg werden, da sich „Together“ bereits beim ersten Mal Hören im Kopf festsetzt und sehr gute Vocals besitzt. Stilistisch bewegt sich der Song irgendwo zwischen Pop, Dance und Tropical House.

Die Nummer ist sowohl clubtauglich als auch radiotauglich und hat viele interessante Elemente mit im Gepäck. Das sich das Genre Tropical-House im letzten Jahr sehr bewehrt hat, zeigen die Media-Control-Charts. Künstler wie Mike Perry oder auch Jonas Blue hatte damit riesen Erfolge und das sogar über einen sehr langen Zeitraum. Die „Together“ hat das Potenzial ein Hit des Frühlings zu werden. Wer sich für interessante Klänge aus dem Bereich Tropical-House interessiert, sollte sich diesen Track unbedingt mal anhören.

 

Fazit: „Yall - Together“ kann sehr überzeugen. Für viele zählt das Genre Tropical-House für 2017 schon als „ausgelutscht“. Die Jungs von Yall beweisen allerdings, dass auch dies nicht unbedingt der Fall sein muss. Wie sich der Titel in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln wird und ob dieser tatsächlich kommerziell einschlagen wird, werden die Single-Charts und Streamingzahlen zeigen. Wir können euch den Titel sehr ans Herz legen. Hört unbedingt mal rein!

 

http://vg09.met.vgwort.de/na/9ddecdc96dc24b6b9821c1353e1b2e41

 



Mobile Version
0
Shares