Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SONNTAG, 20. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

10
Mär
2017

Absolut hörenswert!

Sheppard - Keep Me Crazy

Sheppard - Keep Me Crazy"Keep Me Crazy" von Sheppard

Mit ihrer „Geronimo“ haben Sheppard 2014 einen weltweiten Hit gelandet. Der Titel war ein großer Hit des Sommers und läuft immer noch in den Radios. Nun ist ihr neuer Song „Keep Me Crazy“ veröffentlicht worden. Die Band aus Australien pflegt auch hier einen sehr radiotauglichen gute Laune Sound, der besonders im Kommerziellen gut ankommen dürfte. Wer die „Keep Me Crazy“ noch nicht kennt, sollte sich den Track unbedingt mal anhören. Den passenden Link dazu findet ihr wie immer unten in unserem Artikel zu „Keep Me Crazy“.


Keep Me Crazy

Die australische Band Sheppard hat ihren Namen durch ihre familiäre Verbindung. Mitglieder der Band sind George und Amy Sheppard. Später holten sich die beiden dann noch den Gitarristen Jay Bovino aus Sydney mit dazu. Der Erfolg von Sheppard ging nur sehr schleppend voran und brauchte einige Zeit bis auch der Kommerz auf die 3 aufmerksam wurde. Der ganze große Durchbruch kam dann 2014 mit ihrem Hit „Geronimo“, der es sogar in Deutschland bis auf Platz 3 schaffte.

 

 

Ein Album ließ dann auch nicht lange auf sich warten und wurde ein Jahr später veröffentlicht. Ihre neue Single „Keep Me Crazy“ ist wieder sehr einzigartig und sticht sehr heraus. Stilistisch hört man Sheppard denn gut heraus und erkennt das Markenzeichen bereits bei den ersten Momenten des Hörens. Der Titel ist sehr schnell und gitarrenlastig. Die Vocals prägen sich sehr gut ein und bleiben im Ohr hängen.

Sheppard bieten neben dem vielen EDM-Sound im Kommerziellen eine sehr gute Abwechslung und lassen den gewohnten Pop-Sound nicht verkommen. Die „Keep Me Crazy“ darf man sich nicht entgehen lassen.

 

Fazit: „Sheppard - Keep Me Crazy“ kann sich zu einem riesen Ohrwurm entwickeln. Die Band bleibt sich stilistisch treu, entwickelt sich aber dennoch weiter. Der Track macht Lust auf Sommer und Sonne und vermittelt außerdem das Gefühl der Freiheit und Leichtigkeit. Was „Keep Me Crazy“ chartmäßig erreichen kann, werden die nächsten Wochen anhand der Media-Control-Charts bzw Streamingzahlen zeigen. An dem Song werdet ihr wohl nicht vorbeikommen.

 

http://vg08.met.vgwort.de/na/6b657e39b2b84616915d04f0801e4416

 



Mobile Version
0
Shares